Decurse

Hier bekommt ihr die besten Tipps zum Farmspiel Decurse

Sie haben es getan: Big Fist hat seinem schönen Spielchen Decurse ein Update gegönnt. Inwieweit sich die Simulation Decurse, die es kostenlos in den Stores gibt, von anderen Farmspielen abhebt, erfahrt ihr hier. Zudem verrate ich euch die besten Tipps und Tricks, damit ihr auch schnell im mobilen Game vorankommt (Update vom 7. August 2019).

Und so funktioniert Decurse: Direkt nach der Installation der rund 360 MB großen Datei müssen vor dem Spielstart weitere 188 MB nachgeladen werden. Tut dies und akzeptiert die Datenschutzbestimmungen, ansonsten werdet ihr keine neue Farm euer eigen nennen können.  Aber immer schön der Reihe nach.

Decurse kostenlos spielen

Gleich zu Beginn ist es eure erste Aufgabe, Tentakel abzuwenden, und Prinzessin Miranda wird es euch gleich danken. Als zweiter Charakter erscheint Oliver, der uns bittet, die wertvollen Schriften in seinem Haus wiederherzustellen, bevor diese unlesbar werden. Wie? Zieht dazu einfach die Steine auf das Haus, die sich über ihm befinden.

Ist diese Aufgabe erledigt, könnt ihr eurer Inseln einen Namen geben. Ich nennen sie Mahjon-Isle. Und sofort erscheint die Prinzessin wieder und ist entsetzt. Denn ein böser Fluch hat die schöne Insel in einen traurigen Ort verwandert. Eure Aufgabe? Die Bewohner zu entzaubern. Ist dies gelungen, beginnt die Farmspielsimulation. iPhone-Spieler erhalten ihre kostenlose Farm hier.

Euch wird gezeigt, wie ihr beispielsweise Weizen anbaut. Und erntet. Das funktioniert wie in jedem anderem Farmspiel auch. Zieht den Weizen einfach über leere Felder und wartet eine gewisse Zeit, bis ihr den Weizen ernten könnt. Wer mit dem iPad mitspielen will, ist hier richtig.

So geht es weiter und ihr müsst Häuser reparieren, für neue Bewohner sorgen und rund 116 Auszeichnungen verdienen (das wird aber eine Zeit dauern). Zu Beginn sind die Aufgaben noch einfach, aber ich weiß, wie lange ich bei Hay Day benötigt habe, um alle Auszeichnungen zu bekommen. Ihr erhaltet den Rang eines „Famosen Farmers“, wenn ihr Beete anlegt, werdet zum „Idol der Insel“, wenn ihr Müll und Ranken beseitigt und und und. Die Android-Version gibt es hier.

Das erste Gebäude, das ihr errichten könnt, ist die Bäckerei. Wählt einen freien Platz auf eurer Farm und wartet. Danach folgt der Hühner- und der Kuhstall, gefolgt von Schafstall, einer Snackküche, einer Goldschmiede, einem Süßwarenladen und noch vielen mehr.

Zwischendurch könnt ihr Müll einsammeln und viele mehr. Erkundet euer Areal und ihr erfahrt, dass ab dem 5. Level eine Wunschtafel freigeschaltet wird. Ab dem 7. Level kommt ein Ballonanleger hinzu.

Hier einige Tipps und Tricks zum Spiel Decurse

  1. Wenn alle Ziegelsteine ​​zu einem Gebäude restauriert wurden, könnt ihr auch die Tür, die Fenster und den Kamin nachrüsten
  2. Wenn ihr auf ein Gebäude tippt, wird euch eine Blase angezeigt, die den Stand des Hauses und die Belohnung anzeigt, wenn das nächste Upgrade-Level abgeschlossen ist
  3. Ihr werdet dann aufgefordert, Gebäude in einer bestimmten Reihenfolge zu aktualisieren; das aktuelle Gebäude muss vollständig aktualisiert werden, bevor ihr zum nächsten Gebäude wechseln könnt
  4. Upgrade-Gegenstände erhaltet ihr als Belohnung für das Ausfüllen von Hot Air Balloon-Anforderungen. Wichtige Elemente, die euch bei der Modernisierung von Gebäuden helfen sind: Glasmalerei, Magisches Holz und Regenbogensteine
  5. Sammelt Gold und Juwelen, um exklusive Ausstattungsdetails zu kaufen

Schmiedet, webt, näht – fertigt alles, was das Herz begehrt

Wenn neue Bereiche verflucht werden, habt ihr die Möglichkeit, besondere Events durchzuführen, um einzigartige Dekorationen freizuschalten. Viele der Hauptfiguren in der Stadt haben ihre eigenen Veranstaltungen, bei denen sie eure Hilfe benötigen. Diese Ereignisse werden übrigens langsam die Geheimnisse von Decurse lösen! Woher kommt der Fluch? Warum traf es ausgerechnet Decurse? Spielt die besonderen Events durch, um all das herauszufinden!

Die Währungen im Spiel Descure

Edelsteine ​​werdet ihr durch das Erreichen von Erfolgen und durch tägliche Belohnungen verdienen können. Ihr könntet Edelsteine ​​auch im Premium-Store des Spiels für echtes Geld kaufen, aber davon rate ich wie immer ab.



Edelsteine ​​können verwendet werden, um einige Gegenstände in den Shops zu kaufen und den Timer zu beschleunigen. Sie können auch verwendet werden, um Teile eines Gebäudes zu verbessern, selbst wenn die benötigten Ressourcen nicht von euch eingesammelt wurden.

Gold wird durch das Erfüllen von Anliegen und besonderen Ereignissen der Stadtbewohner verdient. Auch Gold könntet ihr gegen Echtgeld kaufen. Das muss aber auch nicht sein“

Glück ist ein Gegenstand in Decurse, der euch dabei hilft, neue Bereiche des Spiels freizuschalten

Glück kann durch Fluchen von Laternen, Grenzen, Zäunen, Bänken und ähnlichen Gegenständen gewonnen werden. Ihr könnt es auch verdienen, indem ihr ein zerstörtes Gebäude oder eine zerstörte Struktur wieder herstellt und diese vollständig aufrüstet. Mehr als 3100 weiterer Spiele-Apps.

Das sind die Features des Spiels Decurse 

  • Niedliche Grafiken
  • Einfache Steuerung
  • Besucht die Farmen eurer Freunde (dazu müsst ihr über Facebook eingeloggt sein)
  • Viele Power-Ups
  • Sichert euch Tagesprämien in den Luftballons
  • Vergebt einen eigenen Inselnamen
  • Aktuell gibt es 116 Auszeichnungen
  • Regelmäßige Updates
  • Optionale In-App-Käufe

Fazit: Decurse ist ein tolles Spiel, das mir irgendwie bekannt vorkommt, ich weiß nur nicht woher. Ach doch, es hieß mal Tilda Town. Da gab es wohl mal Namensrechtsverletzungen, ansonsten würde mir kein Grund einfallen, ein Spiel (und dann auch noch ein solch gutes) umzubenennen. Holt euch dieses Farmspiel! Weitere Big Fish-Spiele erhaltet ihr hier.