TrainStation – Game On Rails

TrainStation – Game On Rails wurde erweitert

Auch nach über fünf Jahren nach dem Launch des Spiels TrainStation – Game On Rails von Pixel Federation wird das Game immer wieder erweitert. So auch jetzt! Jetzt weiß ich, warum weltweit mehr als 15 Millionen Menschen dieses Game spielen. Es liegt sicher nicht nur an der einzigartigen Grafik, dass das Spiel eine durchweg positive Bewertung erhält. TrainStation – Game On Rails ist kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben (Update vom 20. Januar 2020).

Als Spieler baut ihr in TrainStation – Game On Rails ein Imperium von Anbeginn auf.  Auf die erste Dampflok folgt bald die zweite und ehe man sich versieht, befindet man sich in der Epoche der Moderne und eure Loks sind elektrisch betrieben.

An diesem Punkt seid ihr längst Herr eures eigenen Bahnhofs, vorausgesetzt, ihr habt nicht vorher aufgrund von Missmanagement Konkurs anmelden müssen.

TrainStation – Game On Rails kostenlos spielen

Auf dem Weg zum eigenen Imperium heißt es Bahnhöfe aufbauen, Schienenverbindungen in Auftrag geben, Loks und unterschiedliche Waggontypen erwerben, zuvor diese eventuell erforschen, lukrative Lieferverträge (Passagiere, Post und Güter) an Land ziehen und diese natürlich auch fristgerecht erfüllen.

Die dafür benötigten Ressourcen und Geldmittel wollen zuvor aber erwirtschaftet und angeschafft werden, eine Mammutaufgabe (↑hier gibt es die iOS-Version des Simulationsspiels).

Entdeckt bei saisonalen Events neue Errungenschaften, Vertragspartner und Züge

Zudem erwartet euch in dem kostenlosen Spiel die größte Sammlung von Dampf-, Diesel-, Elektro- und Hyperloop-Zügen sowie Magnetschwebebahnen von Herstellern aus aller Welt. Darunter sind Züge aus den USA, Deutschland, Indien, Australien und anderen Ländern.

Das ist eben das Besondere an diesem Spiel: die Vielfalt an authentischen Zügen. Lokale und internationale Modelle aus jeder Epoche der Eisenbahngeschichte erwarten euch. Mit dabei sind zum Beispiel:

  • VR Class L Triple
  • Acela CP
  • BR Class 50
  • SNCB Class 7

Personalisiert euren Bahnhof mit verschiedenen Eisenbahnmotiven. Wie wäre es beispielsweise mit den Themen Wilder Westen, San Francisco, Orient, London oder New York? Übernehmt im Game faszinierende, auf Geschichten beruhende Aufgaben von Vertragspartnern und sammelt so Erfahrungspunkte. Oder Belohnungen.

TrainStation – Game On Rails kann völlig kostenlos gespielt werden, aber einige Gegenstände können auch gekauft werden, für echtes Geld. Schaut täglich vorbei oder nehmt an den wöchentlichen Events teil (↑hier gibt es die Android-Version des Spiels).

TrainStation – Game On Rails wird so schnell nicht langweilig werden, zumal ihr mit euren Freunden spielen könnt. Wer dieses Game mag, sollte sich auch TrainStation 2 ansehen.

Das sind die Features des Spiels

  • Tolle Grafiken
  • Einfache Steuerung
  • Regelmäßige Updates
  • Erhaltt wöchentliche Updates mit guten Inhalten
  • Baut einen Bahnhof auf, um Prämien für deine Güterzüge zu erhalten
  • Sammelt Züge, die es auch im echten Leben gibt, und erfahrt alles Wichtige über sie (schön für Zugliebhaber)
  • Optionale In-App-Käufe

Fazit: Alle einsteigen und Spaß haben. Mehr als 3500 weiterer Spiele-Apps erhaltet ihr hier!