So erbaut ihr ein Königreich in Castle Story

Aus dem Hause Storm8 Studios stammt die Spiele-App Castle Story, die ich euch heute vorstellen will. Hier dreht sich nahezu alles um Fantasiegebäude. Das mobile Game ist für iOS und Android in den Stores erhältlich.

In dem Spiel könnt ihr einen geheimnisvollen Wald erkunden und auch Tiere züchten. Aber bevor es mit der rund 157 MB großen Datei losgehen kann, müsst ihr zunächst den Datenschutzbestimmungen zustimmen. Ist dies erfolgt, könnt ihr auswählen, ob ihr als Prinz oder Prinzessin spielen wollt.

Macht auf jeden Fall das Tutorial des Spiels Castle Story mit, denn dann wisst ihr sofort, worum es in dem Game ankommt. Hier lernt ihr, wie man die Figuren steuert, welche Aufgaben auf euch warten und wie ihr euer Königreich erweitern könnt.

Castle Story kostenlos spielen

Benutzt im Spiel Gegenstände, die für das Handwerk in den unterschiedlichen Gebäuden benötigt werden, um neue Gegenstände herzustellen oder neue freizuschalten. Aber denkt daran: Gegenstände, mit denen ein anderer Gegenstand hergestellt wurde, werden aus eurem Lager entfernt.

So erbaut ihr euer Königreich in Castle Story
So erbaut ihr euer Königreich in Castle Story

Verbindet euch am besten mit eurem Facebook-Konto, um gegen bzw. mit euren Freunden zu spielen. Und bevor ich es vergesse: Das Spiel ist nur auf Englisch verfügbar. Hier gibt es die Android-Version.

Die Aufgaben sind aber mehr oder weniger selbsterklärend und wenn ihr bereits ein Game dieser Art gespielt habt, werdet ihr auch in diesem schnell klar kommen.

Achtet auf die verschiedenen Aufgaben, die ihr bewerkstelligen müsst. Denn davon hat das Game viele zu bieten. Ihr könnt zudem eurem Dekorationsdrang in dem Spiel nachkommen. Und versuchen, dass euer Königreich einzigartig aussieht. Die iOS-Version des Games gibt es an dieser Stelle.

Bei der Namensgebung meines Königreichs war ich etwas einfallslos, denn ich nannte es einfach Mahjon. Ich hoffe, ihr seid kreativer als ich.

Hier einige Tipps zum Spiel Castle Story

  1. Schließt Ereignisse ab, die euch mit Kronen belohnen werden. Wenn ihr genügend Kronen habt, tippt auf den Bürger, den ihr beschwören möchtet, und tippt dazu auf die grüne Schaltfläche „Beschwören“
  2. Ihr könnt aktuell derzeit bis zu 20 Bürger in eurem Königreich unterbringen. Einige Bürger wie Tempus und The Witch Fearie stammen von zeitlich begrenzten Ereignissen, die nicht mehr verfügbar sind
  3. Kronen gelangen nicht in eure reguläre Lagerhaltung; wundert euch also nicht. Tippt einfach auf einen Bürger, der sich noch auf der Registerkarte Store auf dem Stadtplatz befindet, um zu sehen, wie viele Kronen er für euch derzeit hat
  4. Die meisten Kunsthandwerke werden nach dem Sammeln automatisch in eurem Lager abgelegt. Sobald ihr einen neuen Gegenstand hergestellt habt, wird die Option „Verkaufen“, „Speichern“ oder „In Ihr Königreich legen“ angezeigt

Besucht zwischendurch immer wieder den Elven-Außenposten, um die Auslieferung von Gegenständen abzuschließen und Runen zu verdienen. Nutzt die die Runen für exklusive Preise vom Runenmarkt und Boosts!

Das sind die Features des Spiels Castle Story

  • Schöne Grafik
  • Leider ist das Game nur auf Englisch verfügbar
  • Einfache Steuerung
  • Schöne musikalische Untermalung
  • Viele Gebäude (wie Stadthäuser, Produktionsstätten, königliche Häuser) und Dekorationsartikel
  • Facebook-Connect möglich
  • Sucht euch so viele Nachbarn wie es geht
  • Optionale In-App-Käufe

Ich will ein bisschen meckern, denn eine Sache stört mich. Ich spiele das Game auf einem iPhone XR und das ist schon relativ groß. Aber dennoch gibt es viele Buttons und Icons auf dem Display, die mich leicht stören. Und dann packen die Macher auch noch Werbung für ihre eigenen Spiele auf das Spielfeld bzw. an den Rand. Es ist mir drei Mal passiert, dass ich bei einem anderen Game gelandet bin, obwohl ich nur Holz hacken wollte.

Fazit: Castle Story ist ein sehr nettes Spiel. Es hat mich aber von der ersten Sekunde an nicht geflasht wie Hay Day oder Klondike Adventures, sodass ich denke, nicht mehr allzulange mitzuspielen. Aber lasst euch das Game von mir nicht ausreden. Es ist nett, wie gesagt! Mehr als 3500 weiterer Spiele-Apps.

Wer sich ein wenig auskennt, wird wissen, dass Storm8 auch die Macher solch toller Games wie Home Design Makeover, Candy Blast Mania, Bakery Story oder auch Dragon Story sind. Hier erhaltet ihr einen Überblick über diese Games – und vielen weiteren.