Rooster Defense

10 Tipps zum Gratisspiel Rooster Defense

Rooster Defense von Ohayoo ist ein neues Tower-Defense-Spiel – und damit ihr eure Türme besser als andere Gamerinnen platzieren könnt, stelle ich euch hier 10 Tipps zum Gratisspiel vor. Natürlich ist das Spiel kostenlos in den Stores zu haben – für iOS und Android. Zudem gibt es hier Codes für das Spiel, mit dem ihr tolle Geschenke erhaltet!

Und das erwartet euch in Rooster Defense: Entwerft eine strategisch gute Turmverteidigung, um die Invasion der Minions zu vereiteln – und um Gold zu sammeln. Verschmelzt und verbessert eure Türme und wendet geeignete Strategien an, um gegen verschiedene Feinde zu kämpfen. Aber schön der Reihe nach.

Die Inhalte des Artikels

Rooster Defense ist ein schräges Tower-Defense-Spiel

Ihr landet auf Chick Island im Jahr 2046 und ihr werdet es nicht glauben, aber hier haben Hühner Waffen hergestellt. Mit schöner Trommel-Pfeifenmusik geht es direkt ins Tutorial, damit ihr im Spiel auch zurechtfindet.

Rooster Defense
Das sind die offiziellen Screenshots zum Spiel

Ihr seht auf dem ersten Spielfeld bereits sehr viel, müsst aber zu Beginn mehrere Waffen miteinander verschmelzen lassen und diese auf dem oberen Spielfeld taktisch platzieren. Eure Gegner erscheinen automatisch – so wie auch automatisch geschossen wird.

So geht es hin und her in Rooster Defense und ihr solltet eure Münzen, die ihr verdient, sofort wieder in weitere Waffen (kleine Panzer) investieren, denn bereits in der fünften Runde erscheint der Boss. Und diesen werdet ihr nur besiegen können, wenn mindestens drei Panzer platziert wurden. Gelingt euch der Sieg gegen den Boss, erhaltet ihr eine Belohnung.

Die ersten 20 Levels in Rooster Defense werdet ihr locker durchspielen könne – ohne euch besonders anstrengen zu müssen. Tauscht zwischendurch aber eure Panzer (oder Türmchen), denn je stärker diese sind, desto mehr Schüsse geben sie ab.

Fügt eure Türme auf eurem Brett zusammen, wann immer es möglich ist. Es gibt zwei mögliche Platzierungen für eure Türme: auf eurem Brett und auf den Bühnenplätzen. Ihr solltet immer die höchsten Türme auf euren Bühnenplätzen haben, damit ihr den größtmöglichen Schaden anrichten könnt.

Rooster Defense – hier gibt es Tipps zum Game

  1. Wenn ihr zwei gleiche Türme der gleichen Art haben, solltet ihr sie so schnell wie möglich zusammenführen. Ich schlage vor, dass ihr so viele wie möglich zusammenführt. Wenn ihr ann eine Stufe auf der gleichen Ebene wie euer Turm auf den Bühnenplätzen erreicht habt, werden auch diese beiden zusammengeführt!
  2. Das Zusammenführen von Türmen ist eine Möglichkeit, wie ihr im Spiel stärker werden und mehr Stufen bestehen könnt. Denn: Je höher eure Türme sind, desto mehr Schaden verursachen sie. Wie bereits erwähnt!
  3. Je mehr Slots frei sind, desto mehr Türme könnt ihr kaufen!
  4. Platziert die Türme an wichtigen Stellen; dies ist wichtig, da einige der Türme mehr Schaden verursachen als andere, während andere hauptsächlich zur Kontrolle der Menschenmenge dienen.
  5. Die Art und Weise, wie ihr die Türme platziert, ist entscheidend, da sie je nach Ort mehr Fläche einer Fahrspur oder sogar mehr „Fahrspuren“ betreffen kann!
  6. Platziert eure Gifttürme nicht am Ende – sie sollten immer ganz am Anfang stehen, damit das Gift im Laufe der Zeit Zeit hat, Schaden zu verursachen!
  7. Waffentürme sollten überall dort aufgestellt werden, wo ihr Schlitze für DPS-Türme habt!
  8. Eistürme sollten in Bereichen aufgestellt werden, in denen sie so viele Fahrspuren wie möglich betreffen können (wenn möglich in der Mitte)
  9. Bombentürme sollten überall dort platziert werden, wo ihr leere Slots habt, da sie eine ziemlich große Reichweite haben und AoE-Schaden verursachen. Sie eignen sich daher hervorragend für große Mengen von Feinden!
  10. Probiert verschiedene Turmplatzierungen aus und findet diejenige, die am besten dazu passt, wie ihr eure Türme aufgerüstet habt!

Achtet auf den Geschützturm: Dieser Turm verursacht hohen Schaden an Schaden pro Sekunde und ist eine großartige Möglichkeit, Bosse und normale Monster gleichermaßen zu besiegen. Platziert sie überall dort, wo ihr einen zusätzlichen DPS-Turm benötigt (iOS-Link zum Spiel).

Die Schlachten könnt ihr durch Verschmelzen und Aufrüsten eurer Türme ohne zu viele manuelle Operationen durchführen. Verwendet eine Vielzahl von Türmen, um verschiedene Feinde mit unterschiedlichen Eigenschaften zurückzuschlagen (Android-Link zum Spiel).

Hier gibt es verschiedene Codes für das Game

  • 73AZJ 
  • 7PATB
  • 73BXC

Das sind die Features des Spiels Rooster Defense

  • Schöne Grafiken
  • Einfache Handhabung und Steuerung
  • Verschiedene Türme
  • Viele Karten, die ihr nach und nach freischalten könnt
  • Das Game hat auch eine eigene Facebook-Seite
  • Optionale In-App-Käufe
  • Das Spiel ist nur auf Englisch verfügbar, aber auch ohne Sprachkenntnisse gut spielbar

Fazit: Rooster Defense ist ein sehr unterhaltsames Spiel. Es gibt verschiedene Karten, sodass es vielleicht nicht ganz so schnell langweilig wird. Warten wir es ab, was noch alles folgen wird. Noch macht mir das TD-Spiel Spaß. Weitere Tower-Defense-Spiele erhaltet ihr hier