Rangers of Oblivion macht euch zum Monsterjäger

Das 3D-Fantasy-RPG Rangers of Oblivion von Youzo Games lässt euch Monster jagen. In dem Spiel könnt ihr euch den sogenannten Rangers anschließen – eure Mission besteht darin, mithilfe anderer Jäger aus aller Welt kolossale Monster zu jagen. Es erwarten euch viele Quests und ein tolles Crafting-System. Ladet das Spiel nur im Wlan – es ist knapp 2 GB groß! Es hat auch aktuell ein Update erhalten.

Und das erwartet euch in Rangers of Oblivion: Ihr könnt in dem Fantasyspiel mit zahlreichen Waffen auf die Pirsch gehen: Großschwerter, Lanzen, Langbogen, Zwillingsklingen, Stäbe und sogar gepanzerte Faustwaffen. Jede besitzt ihren ganz eigenen Spielstil, spezifische Attribute und ermöglicht besondere Fähigkeiten. Bildet mit anderen Spielern ein Team oder besiegt die Monster!

Rangers of Oblivion kostenlos spielen

Direkt nach der Installation der kostenlosen Spiele-App könnt ihr euch mit einem GTarcade- oder eibem Gastkonto anmelden. Oder mit eurem Facebook- oder Twitter-Account. Im Anschluss daran könnt ihr euren Charakter erstellen (männlich oder weiblich): Wählt aus unterschiedlichen Klassen und passt das Aussehen an. Haare, Gesicht – und vergesst euren Nickname nicht (ich bin wie immer Mahjon).

Ihr werdet im Anschluss mit einer Holzkarre zu einer Burg gefahren. Dort müsst ihr mit der ersten Spielperson reden – bei mir ist es Sophia. Ihr muss ich folgen, um meine Waffen auszuwählen. Je nach gewählter Waffe könnt ihr auch eure Strategien auf dem Schlachtfeld anpassen. Die Android-Version des Fantasyspiels gibt es hier.

Das solltet ihr wissen: Jeder Waffentyp bringt seinen eigenen Kampfstil, spezifische Fähigkeiten und spezielle Attribute mit sich. Die gewonnene Beute kann zum Craften und Verstärken von Waffen und Rüstungen verwendet werden. Mächtigere Gegenstände erlauben es Spielern, sich noch stärkeren Monstern im Kampf zu stellen. Hier gibt es die iPhone-Version des Spiels.

Danach werdet ihr in Malhein willkommen geheißen – das ist die Welt, in der Rangers of Oblivion spielt. Es ist ein riesiges Land, in dem überall Gefahren lauern. Erkundet verschiedene Gebiete;  entweder alleine oder zusammen mit anderen Gamern! iPad-Spieler erhalten hier die richtige Version.

Es gibt viel zu sehen und zu tun, von den wichtigsten Aufgaben und Herausforderungen bis zum Fangen von Wildpferden und zum Kochen exotischer Gerichte in eurer Freizeit. Weitere RPGs erhaltet ihr hier.

Es erwarten euch viele Spielmodi in Rangers of Oblivion

Die Bedienelemente im Spiel sind intuitiv. Mit dem linken Daumen bewegt ihr euren Spielcharakter, mit dem rechten Daumen führt ihr verschiedene Fähigkeiten und Angriffe aus. Wenn ihr zudem beispielsweise auf die aktive Mission klickt, könnt ihr euch automatisch zu einem bestimmten Bereich bewegen.

Die In-Game-Welt bietet auch vollständige Tag- und Nachtzyklen, dynamische Wettermuster und eine detaillierte Vegetation, Landschaft und Laub.

Rangers of Oblivion
Es gibt viel zu lesen im Spiel Rangers of Oblivion

Das sind die Features des Spiels Rangers of Oblivion

  • Gute Grafik
  • Einfache Steuerung
  • Tag/Nacht-Zyklus
  • Umfangreicher Charaktereditor zur Avataranpassung
  • Mehr als 10 Spielmodi (wie Pferdezähmen, Schatzsuchen usw.)
  • Dynamisches Wettersystem (inklusive Schneestürme)
  • Wechselnde Gezeiten
  • Realistisch animierte Vegetation
  • Das Spiel ist komplett auf Englisch
  • Das Game ist knapp 2 GB groß (ladet es nur, wenn ihr euch im Wlan befindet!)
  • Das Spiel hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr.

Fazit: Rangers of Oblivion ähnelt allen anderen Monsterjagdspielen, die in den letzten Jahren veröffentlicht wurden. Grafisch ist aber ziemlich gut geworden und es sollte Smartphone-Gamern das Gefühl wie an einer Heimkonsole vermitteln. Es erwartet euch eine offene Welt, Hunderte von Monstern – wem das nicht ausreicht! Mehr als 3500 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android erhaltet ihr hier.