Magic Brick Wars könnt ihr hier kostenlos spielen

Magic Brick Wars

Von den Machern des Spiels Jetpack Joyride stammt auch das Spiel Magic Brick Wars, das ich euch heute vorstelle. Es ist unverkennbar vom selben Team – das werdet ihr nicht nur an der Grafik und der Cartoon-Optik erkennen. In dem Spiel geht es einzig und allein um euer strategisches Geschick. Und ob sich die Installation lohnt, erfahrt ihr hier.

Und so funktioniert Magic Brick Wars: In dem Spiel geht es darum, eure Gegner zu überlisten und durch ein tückisches Gebiet zu navigieren, um feindliche Linien zu stürmen und das Leben eurer Konkurrenten zu fordern. Dabei trefft ihr auch auf Barry, den ihr vermutlich bereits aus dem bereits genannten Spiel Jetpack Joyride kennt.

Magic Brick Wars kostenlos spielen

Es gibt im Spiel ein abwechslungsreiches Arsenal mächtiger Charaktere, von denen jeder seine eigenen Fähigkeiten besitzt, je nach der jeweiligen Situation. Aber immer schön der Reihe nach.

Nach der Installation werdet ihr ins Spiel eingeführt. Hier lernt ihr, wie ihr euch gegen einen Angriff wehrt. Verteidigt eure Mauern mit euren magischen Steinen. Setzt diese in Tetris-Manier auf das Spielfeld. Versperren sie dem Gegner den Weg, können sie euch nicht mehr angreifen. Die iOS-Version des Games gibt es an dieser Stelle.

Stürzt euch im Spiel ins Getümmel und behaltet stets den langsam ansteigenden blauen Mana-Balken am unteren Bildschirmrand im Auge. Denn mit dem Mana könnt ihr eure Angriffstruppen auf das Schlachtfeld führen. Denn nur so lässt sich die Basis eures Gegners angreifen. Hier gibt es die Android-Version des Spiels.

Nach jedem Angriff erhaltet ihr eine Auswertung. Hier erfahrt ihr, wie hoch euer Schaden war, den ihr angerichtet habt. Und wie viele Steine ihr platziert habt und wieviel Mana ihr ausgeben habt. Am Ende gibt es immer Belohungen in Form von Pokalen, Münzen und Truhen.

Jeder Angriff dauert übrigens nur drei Minuten. Achtet auf die Herausforderungen im Spiel. Diese lauten beispielsweise „Sei der Erste, der in zwei Spielen Wandschaden verursacht“ oder „Grabe in der Mine 150 Blöcke aller Art aus“. Meistert ihr diese, erhaltet ihr Sterne.

Diese Tipps solltet ihr beachten

  • Steine brauchen Zeit zum Aufladen – ihr könnt die Steine übrigens auch drehen
  • Nehmt euch vor dem Feuerball-Angriff in Acht, denn der kann die Verteidigung durchbrechen
  • Es werden immer Gegner gesucht, die euren Fähigkeiten entsprechen; ihr werdet also sehr, sehr selten auf Gegner treffen, die um Längen besser ausgerüstet seid als ihr (das nenne ich fair)
  • Grabt in der Mine nach Münzen und Karten. Damit könnt ihr eure Truppen und Ziegel aufwerten
  • Karten können über den Deck-Bildschirm aktualisiert werden. Tippt auf die Karte, die ihr aktualisieren möchtet, und dann auf „Info“. In dem angezeigten Popup-Fenster könnt ihr auf die Schaltfläche „Aktualisieren“ tippen, um eure Karte zu aktualisieren
Magic Brick Wars
Magic Brick Wars schaut so aus….

Das sind die Features des Spiels

  • Tolle Cartoon-Grafik
  • Einfache Steuerung
  • Viele verschiedene Charaktere
  • Ihr habt immer fünf Leben (erkennbar an den Herzen)
  • Regelmäßige Updates
  • Um spielen zu können, benötigt ihr eine Internetverbindung, weil ansonsten keine Gegenspieler gefunden werden können
  • Erfüllt verschiedene Tagesaufgaben
  • Optionale In-App-Käufe
  • Ihr könnt mit den Entwicklern des Spiels chatten

Fazit: Das australische Studio Halfbrick hat sich wahrlich nicht auf dem Erfolg des Spiels Jetpack Joyride ausgeruht. sondern bietet uns mit Magic Brick Wars erneut ein echtes Highlight beschert. Das Spiel solltet ihr auf jeden Fall laden, weil es sehr spaßig, unterhaltsam, abwechslungsreich und knifflig ist. Daumen hoch.

Weitere Spiele Apps