Für Jump Dash Hero braucht ihr einen schnellen Finger

Jump Dash Hero vom Redeye Studio ist ein neues Arcade-Multiplayerspiel, das eure Reflexe herausfordern wird. Wer wird am schnellsten durch den Parcours laufen können? Stellt euch dieser kostenlosen Aufgabe; das mobile Game ist für iOS und Android erhältlich.

Und so funktioniert Jump Dash Hero: Direkt nach der Installation sollt ihr euren Namen eingeben; ich bin wie immer Mahjon. Euer Held wird zufällig generiert. Und wenn dies geschehen ist, geht es auch direkt los. Aus der Vogelperspektive und von schräg oben schaut ihr auf euren Spieler, der über ein begrüntes Spielfeld laufen und springen muss.

Jump Dash Hero kostenlos spielen

Natürlich lauern überall Gefahren, sodass ihr immer im richtigen Moment auf das Display klicken müsst, um über Hindernisse zu springen. Erreicht ihr die Ziellinie, erhaltet ihr Münzen. Und diese könnt ihr dann einsetzen, um euren Charakter zu individualisieren.

Wenn ihr euch fit genug fühlt, solltet ihr ein echtes Rennen starten, Ihr könnt euch mit eurem Facebook-Login einloggen, um eventuell gegen eure echten Freunde zu spielen. Ansonsten werden euch vier Zufallsgegner gestellt. Sind diese gefunden, startet das Rennen.

Wie durch ein Wunder gewinne ich die erste Partie, dabei bin ich zwei Mal gegen ein Hindernis gestoßen. Mal schauen, wie ich mich in den nächsten Rennen machen werde.

Leider hat das Spiel keinen Ton (oder mein iPhone XR spinnt) und noch viel schlimmer, es hat relativ viele Werbeeinblendungen. Hier sollten sich die Macher schnell ein anderes Refinanzierungskonzept ausdenken, denn so werden sicherlich viele GamerInnen vergrault. Und das wäre schade, denn es ist ein niedliches Spiel

Jump Dash Hero
So sehen meine Gegner aus, die ich in Grund und Boden gelaufen bin (noch!)

Um ein Rennen starten zu können, setzt voraus, dass ihr genügend Energie habt. Anfänglich erhält jeder Spieler 5 Einheiten (erkennbar ganz oben in der Leiste). Im Shop könnt ihr gegen Diamanten weitere Energieeinheiten kaufen. Falls ihr keine Diamanten habt, klickt auf Werbung und ihr erhaltet kostenlos weitere Energieeinheiten.

Schaut immer auf die Pfeile am Boden

Unterschätzt das Spiel nicht, denn wenn ihr nicht genau hinschaut, wird euer Held immer wieder im Kreis laufen. Achtet also auf die Pfeile auf dem Boden, die euch den Weg zeigen. An manchen Stellen ist es ratsam, dass ihr über einen Pfeil springt, um weiter geradeaus zu laufen, weil dies der einzige Weg in Richtung Ziel sein wird.

Nach jedem Rennen erhaltet ihr auch eine Auswertung – ihr könnt zudem in der globalen oder in der Freundesliste nachsehen, auf welchen Rang ihr steht. Ich bin noch relativ weit hinten, aber das wird sich sicherlich schnell ändern. Ich werde noch ein paar Runden laufen, einige der verschiedenen Power-ups einsetzen und schauen, wie weit ich es innerhalb von einer Stunden in dem Spiel schaffe.

Die Hauptwährung sind Münzen. Mit ihnen könnt ihr euren Helden anpassen. Schaut einmal nach, was euch alles zur Verfügung gestellt wird, denn dies ist eine Menge. Hätte ich viel Geld, würde ich meinen Helden als Kapitän rennen lassen, der ein Sternenstaub hinter sich herschiebt. Das gefällt mir.

Das sind die Features des Spiels Jump Dash Hero

  • Schöne Grafiken
  • Einfache Steuerung
  • Gratisgeschenke
  • Es gibt tägliche Quests
  • Das Spiel hat keinen Ton
  • Verschiedene Power-ups
  • Events werden demnächst hinzugefügt
  • Es gibt Freundeslisten
  • Verbindet euch mit eurem Facebook-Account
  • Optionale In-App-Käufe

Ähnliche Arcade-Games gibt es hier.

Fazit: Jump Dash Hero ist ein schönes Spiel – aber bitte geht nochmals ran und fügt dem Spielchen etwas Musik hinzu. So kribbelt es nicht so richtig.