10 Tipps zum Ubisoft-Spiel Hungry Dragon

Helion heißt der neue Drache im Spiel

Hungry Dragon von Ubisoft Barcelona Mobile ist ein cooles Arcade-Spiel, das bereits seit zwei Jahren auf dem Markt ist, aber immer wieder ein Update erhält. So auch jetzt wieder. Wer Hungry Shark kennt, wird vieles in diesem Game wiederfinden!

Und so funktioniert das Spiel Hungry Dragon: Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle eines wilden Drachens, der freigelassen wurde, um in einem mittelalterlichen Reich Jagd auf köstliche und ahnungslose Beute zu machen. Und zwar so wie folgend beschrieben.

Hungry Dragon kostenlos spielen

Nach den Download müsst ihr zunächst euer Alter eingeben und den Datenschutzbestimmungen zustimmen. Euch wird gezeigt, wie ihr die Drachen in dem Spiel steuern könnt, nämlich indem ihr links auf das virtuelle Rad klickt – bzw. am besten den Finger darauf gehalten lasst, um euren Drachen zu steuern.

Ihr startet in der Altstadt, bekommt zu Beginn 40 Münzen und die Zeit läuft. Achtet darauf, so viele andere Vögel zu fressen, dass euer Drache nicht verhungert. Geschieht dies nämlich, fangt ihr wieder von vorn an. Der Bildschirm wird dunkel und blinkt, also wisst ihr immer, dass ihr schnell etwas fressen solltet. iOS-Spieler erhalten das Game hier.

Es gibt zu Beginn immer einen kleinen Drachen – vier weitere folgen (von XS bis XL ist alles dabei). Ihr könnt einen größeren Drachen freischalten, indem ihr einen aktuellen Drachen auf die maximale Stufe hochlevelt. Android-Gamer bekommen das Game hier.

In dem Spiel stehen euch zehn geflügelte Vielfraße zur Auswahl, die ihr der Reihe nach freispielen könnt. Je mächtiger euer Drache, desto größere Feinde könnt ihr verschlingen und desto weiter könnt ihr in das Level vordringen. Ihr beginnt alle mit einem Nibbler – dieser ist klein. Und gemein und er hat einen fiesen Biss.

Hungry Dragon
Es gibt eine Vielzahl verschiedener Begleiter, die ihr auf keinen Fall unbeachtet lassen solltet

Zudem erwarten euch verschiedene Boss-Kämpfe, die Zusatzpunkte und Items versprechen. Euer Drache kann zudem mit Outfits und Begleitern ausgestattet werden, die zusätzliche Fähigkeiten freischalten. Erkundet und zerstört Dörfer, Wälder, Höhlen, Minen und vieles mehr. Durchschlagt Hindernisse, um neue Bereiche und versteckte Areale zu erreichen.

Das Spiel bietet euch verschiedene Missionen

Vermutlich wird euch einiges von dem Spiel Hungry Shark vorkommen. Auch hier gilt es: Wer am meisten frisst und in dieser Zeit nicht ins Gras beißt, holt auch die meisten Punkte. Rüstet im Spiel exotische Begleiter aus, um euren Feuerodem und eure scharfen Zähne zu stärken. Steigt weiter im Spiel auf, indem ihr schmackhafte Städter und andere bezaubernde Beute verschlingt.

Die ersten Missionen des Spiels sind noch einfach und lauten beispielsweise “Friss insgesamt 86 Kanarienvögel” oder “Überlebe insgesamt zwei Minuten” oder “Erreiche 1.000 Punkte in einem einzigen Durchgang”. Wie gesagt, zu Beginn ist das alles sehr einfach.

Hungry Dragon
Zu Beginn sind die Missionen des Games noch sehr einfach

Tipps zum Spiel Hungry Dragons

  1. Mit einem Schub könnt ihr euren Drachen aus Angriffen befreien
  2. Sammelt den Magneten ein
  3. Löst einen Feuerrausch aus
  4. Ihr könnt nicht jeden Gegner angehen, denn wenn euer Drache nur ein XS-Drache ist, könnt ihr nicht gegen einen Gegner der Klasse S oder M kämpfen
  5. Pyrochimp, Geck05 und Co. sind weitere Begleiter im Spiel, die ihr freischalten könnt. Diese versetzen euren Drachen kurzzeitig (meistens um 10 Prozent) in ein Dauerfeuer
  6. Begleitet könnt ihr freischalten, in dem ihr Eier öffnet. Nehmt die Begleiter immer mit! Diese folgen euch und helfen euch im Spiel (einige von ihnen haben unglaubliche Kräfte!)
  7. Findet organe Eier während ihr spielt und brütet sie aus, um später einen Begleiter zu bekommen, oder kauft lila Eier, die sofort geöffnet werden können
  8. Begleiter UND Kostüme verleihen euch Kräfte, die euch im Spiel helfen
  9. Nehmt euch vor Geistern in Acht
  10. Wer kein Blut sehen will, kann diese Einstellung abändern (unter Systemeinstellung einfach den Blut-Regler verschieben)

Der AR-Modus in Hungry Dragons macht es möglich

Mit dem AR-Modus könnt ihr auf euren Endgeräten, insofern AR unterstützt wird, schräge Schnappschüsse machen. Und sie somit zum Leben erwachen lassen. Schickt diese Bilder dann mal euren Freunden, diese werden sicherlich Augen machen!

Jeder Drache im Spiel kann mit Kostümen angepasst werden

Kostüme könnt ihr freischalten, wenn euer Drache höhere Stufen erreicht hat. Begleiter und Kostüme verleihen euch besondere Kräfte – verpasst demnach eurem Drachen unbedingt ein Outfit. Achtet beim Spielen auch auf die einzelnen Buchstaben, die erscheinen. Fresst beispielsweise in den ersten Levels die Buchstaben H, U, N, G, R und Y ein um das Lösungswort Hungry zu erhalten, das euch weitere Bonuspunkte einbringt.

Das sind die Features des Spiels

  • Wunderschöne Grafik
  • Tolle Story
  • Nach jedem Level gibt es einen Überlebensbonus
  • Gute Steuerung
  • Das Game ist in vielen Sprachen erhältlich
  • Optionale In-App-Käufe
  • Hier geht es zur offiziellen Seite

Fazit: Hungry Dragon erinnert schon sehr an Hungry Shark. Aber es ist dennoch ein eigenständiges Spiel, das viel Spaß macht. Finde ich. Weitere Ubisoft-Spiele erhaltet ihr hier.

Weitere Spiele Apps

  • Holt euch hier die 5 besten Tipps zu Rival Stars Horse Racing

  • June’s Journey ist ein absolutes Muss-Spiel!

  • Small Town Murders ist ein cooles Krimi-Match-3-Spiel

  • Gönnt euch eine Runde Scatter Slots

  • Es gibt ein neues Kapitel in Lily’s Garden