Rast in Earn to Die 2 durch Zombie-Horden

Earn to Die 2

Earn to Die 2 von Not Doppler aus Australien lässt euch euer Auto durch eine Zombie-Apokalypse fahren. Eure Fahrzeuge sind dabei vollständig zerstörbar. Haltet euch gut fest, denn wenn ihr nicht aufpasst, wird euer Fahrzeug in Stücke zerfetzt. Earn to Die 2 ist kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben – es hat zudem aktuell ein großes Update erhalten (Stand: 23. Oktober 2020).

Und darum geht es in dem Spiel Earn to Die 2: Ein Evakuierungsschiff wartet auf der anderen Seite des Landes auf euch. Doch eine Sache blockiert euren Weg: Eine Stadt nach der anderen wurde von Zombies überrannt. Nur mit einem heruntergekommenen Auto und ein bisschen Bargeld ausgestattet, müsst ihr euch einer bekannten Situation stellen … fahrt durch die Zombie-Horden, um zu überleben.

Earn to Die 2 könnt ihr hier kostenlos laden

Ihr könnt zehn verschiedene Fahrzeuge entsperren und aufrüsten, z.B. einen Sportwagen, ein Feuerwehrfahrzeug oder auch einen Eisverkaufswagen.

Earn to Die 2
Earn to Die 2 ist ein 2D-Rennspiel

Jedes Fahrzeug kann mit verschiedenen Upgrades ausgestattet sein, wie z.B. gepanzerte Karosserien, auf dem Dach befestigte Gewehre, Trägerraketen und mehr. Die Zombies werden keine Chance haben (↑hier gibt es die iOS-Version des Spiels).

Die Level sind jetzt mehrfach abgestuft. Fahrt über brüchige Autobahnüberführungen, durch U-Bahn-Tunnel oder brettert durch ausufernde Fabriken voller Zombies. Welchen Weg ihr auch wählt, ihr werdet den Zombie-Horden nicht entkommen können. Ihr habt nur eine Wahl: durch sie hindurch brettern. (↑hier gibt es die Android-Version des Spiels).

Earn to Die 2 beinhaltet einen neuen Story-Modus, der fünf Mal länger ist als sein Vorgänger. Das Spiel verlässt die bekannte Wüstenumgebung und begibt sich in die Tiefen der Städte, die von Zombies heimgesucht wurden.

Earn to Die 2 ist kostenlos spielbar, beinhaltet jedoch Werbung von Dritten und optionale In-App-Einkaufmöglichkeiten.

Da die unterschiedlichen Fahrzeuge immer anspruchsvoller werden, braucht ihr beim Upgrade ein wenig Geduld. Man kann relativ weit in dem Spiel vorankommen, ohne echtes Geld auszugeben. Behaltet einfach die Nerven.

Eine Macke hat das Spiel Earn to Die 2

Eines der größten Probleme im Spiel ist die geringe Menge an Treibstoff. Versucht also, so viele 2D-Rennen wie möglich zu gewinnen, um genügend Kohle zu verdienen.

Das simple Prinzip des Spiels kann nach einiger Zeit durchaus süchtig machen: Earn to Die 2 entwickelt Suchtpotenzial. Das liegt unter anderem daran, dass die erreichte Reichweite stark von der Steuerung des Fahrzeuges abhängig ist. 

Fazit: Wer Earn to Die von Not Doppler bereits kennt, wird an der zweiten Version noch mehr Spaß haben, weil die einzelnen Level anspruchsvoller sind. Aber ich kann mir auch denken, dass einige Spieler von diesen Screenshots abgeschreckt werden, aber keine Angst: Es ist nur ein Spiel!
Mehr als 3500 weiterer Spiele-Apps bekommt ihr hier!

Falls ihr auf Zombie-Spiele abfahrt (zumal auch Halloween vor der Tür steht): hier gibt es weitere Spiele-Apps für iOS und Android.

Weitere Spiele Apps