Dashy Crashy ist ähnlich gut wie Crossy Road

Dashy Crashy von Dumbling Design ist die ideale App für alle Heizer und Raser, die mit Crossy Road-Charakteren und schnellen Boliden Jagd auf den Highscore machen wollen. Auch wenn das mobile Game schon etliche Jahre erhältlich ist, wird es aktuell oft und prominent beworben. Wer bis dato noch keine Fahrt aufgenommen hat, sollte dies schnell nachholen – zumal das Game komplett kostenlos ist. Aber: Das Spiel gibt es nur für iOS!

Und das erwartet euch in Dashy Crashy: In dem Highscorespiel seid ihr zu Beginn mit dem Huhn aus Crossy Road unterwegs. Dieses Mal müsst ihr aber keine Straße überqueren, sondern auf der M1 in England rennen – und aufpassen, nicht überfahren zu werden.

Dashy Crashy kostenlos spielen

Über einfache Wischgesten nach rechts oder links könnt ihr die Spur wechseln, mit einem Swipe nach oben gibt es einen Boost und ein gekonnter Wisch von oben nach unten bremst euer Huhn (im weiteren Verlauf könnt ihr dann Autos freischalten) kurzzeitig aus.

Auch wenn eure Spielfigur K.o. geht, fliegt sie noch ein bisschen weiter. Vielleicht reichen die paar Meter für einen neuen Highscore. Das Endlos-Spiel zielt darauf ab, einen möglichst weiten Weg zu fahren, ohne Unfälle zu produzieren. 

Rast ihr in ein anderes Auto, müsst ihr neu starten. Lustig ist, dass andere Autofahrer ihre Stimmung übrigens in Smileys ausdrücken, also wundert euch nicht, wenn ihr auf einmal angelächelt werdet.  Nehmt euch im Spiel vor Rowdies in acht, denn sie haben es besonders eilig. iOS-Gamer erhalten das Spiel hier.

Da gilt es besonders aufzupassen, denn sie zerlegen gerne andere Autos, die dann plötzlich auf eurer Strecke liegen. Desweiteren gilt es, bereits passierten Verkehrsunfällen auszuweichen, die Feuerwehr passieren zu lassen oder einfach nur die Spuren zu wechseln. Es gibt einen Tag-Nacht-Wechsel und immer wieder neue Hintergrundgrafiken. Ähnliche Games erhaltet ihr hier.

Dashy

Und wer einen Highscore von 100 Punkten erreicht, nimmt deutlich an Fahrt auf. Ihr werdet demnach nicht nur rasend schnell, nein, auch die Straße wird immer belebter, so dass ein gemütliches Fahren kaum noch möglich ist.

Dashy Crashy setzt auf ein faires Bezahlmodell

Der Download ist kostenlos und kann komplett kostenfrei gespielt werden. Nach einigen Spielrunden müsst ihr euch dann ein kurzes Werbevideo ansehen, um weiter fahren zu können. Das ist fair, finde ich. Mehr als 2900 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android könnt ihr hier kostenlos spielen.

Zusätzliche Autos, die im Verlauf des Spiels automatisch freigeschaltet werden, können auch per In-App-Kauf erworben werden. Wer einen In-App-Kauf tätigt, beginnend ab 99 Cent bis 2,99 Euro, schaltet die Werbung ab und kann so viele Anläufe starten, wie er will. Davon rate ich aber wie immer ab, weil man auch ohne Zukäufe irgendwann eine volle Garage hat.

Das sind die Features des Spiels Dashy Crashy

Habt ihr jetzt Lust auf Crossy Road bekommen? Das könnte ich verstehen – hier gelangt ihr zum Spiel.

Fazit: Dashy Crashy ist immer noch eine tolle Rennspiel-App. Wer ein gutes Auge und gute Reflexe hat, sollte diese App laden.