Lasst es euch in Cooking Sizzle Master Chef schmecken

Cooking Sizzle Master Chef von Onesoft ist ist relativ neues Zeitmanagement-Spiel, in dem ihr beweisen könnt, dass ihr Stress aushalten und die besten Gerichte kochen könnt. Leider ist das knallbunte Game nur für Android erhältlich – aber ob sich iOS-Spieler ärgern müssen? Das erfahrt ihr hier.

Und so funktioniert Cooking Sizzle Master Chef: Wie bei jedem Zeitmanagement-Spiel kommt es auch in diesem darauf an, den Überblick zu behalten und seine Kundschaft glücklich zu machen. Denn nur wenn sie ihr Essen rechtzeitig erhalten, werden sie euch Trinkgeld hinterlassen. Und Geld könnt ihr gut gebrauchen, denn in diesem Game gibt es viele Restaurants auf der ganzen Welt, die ihr freischalten könnt.

Seid besonders schnell in Cooking Sizzle Master Chef

Ihr beginnt ganz einfach mit einfachen Gerichten und Wünschen. Es darf mal ein Croissant sein und ein Kaffee dazu. Aber wehe, wenn drei Kunden gleichzeitig vor eurer Theke stehen! Hungrige Menschen sind manchmal unausstehlich.

Um die einzelnen Köstlichkeiten auszuwählen, müsst ihr einfach auf diese klicken. Schaut immer nach, was der nächste Kunde will und versucht nicht, erst einen zu bedienen. Denn das wird gründlich in die Hose gehen.

Achtet zudem genau darauf, ob sie beispielsweise Erdbeersauce verlangen. Ist eine Zutat falsch, werden sie keinen Grund zur Freude habe. Aber ihr Empfinden könnt ihr über ihren Köpfen ablesen. Versucht, eure Gäste nicht zu lange warten zu lassen.

Probiert im Game alle möglichen Küchengeräte aus. Dazu gehört eine Kaffeemaschine, ein Reiskocher und auch ein Pizzaofen und eine Popcorn-Maschine. Es gibt aktuell mehr als 800 Levels in verschiedenen Restaurants, sodass ihr auf verschiedene internationale Gerichte treffen werdet.

Cooking Sizzle Master Chef eignet sich nicht bei einer Fastenkur

Wie immer gilt auch hier: Spielt das Game nicht hungrig. Ich faste gerade und es war nahezu eine Qual für mich, diese App zu spielen. Das ist aber vielmehr als Kompliment denn als Kritik zu verstehen.

Cooking Sizzle Master Chef
Sollte man nicht hungrig spielen: Cooking Sizzle Master Chef

Wenn man meckern will: Irgendeinen Bug wird das Spiel aktuell noch haben, denn auch im vierten Level hat das Essen einfach zu lange auf dem Herd gebraucht, bis es fertig war. Es war angebrannt, der Kunde unzufrieden und ich musste das Essen wegschmeißen, ohne Geld verdient zu haben.

Aber das liegt vermutlich nicht an einem Bug, sondern an der Vorgabezeit, die man hat. Vielleicht bin ich einfach nur zu langsam für das Game. Ich werde es aber weiterspielen, weil ich Lust auf die französische Küche habe, die es seit dem letzten Update gibt. Hier erhaltet ihr das Spiel in der kostenlosen Version.

Das sind die Features des Spiels Cooking Sizzle Master Chef

  • Einfache Handhabung
  • Schöne Grafiken
  • Viele Levels, die an manchen Stellen sehr schwierig sind, weil die Spielzeit einfach nicht ausreicht, egal wie sehr man sich anstrengt
  • Verschiedene Restaurants (es wurden aktuell auch weitere hinzugefügt)
  • Optionale In-App-Käufe
  • Das Spiel ist leider nur für Android erhältlich
  • Internet-Verbindung wird benötigt
  • Das Spiel hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr

Fazit: Cooking Sizzle Master Chef ist ein schönes Spiel, das sich wunderbar in die Reihe der besseren Zeitmanagement-Kochspiele einreihen kann. Lasst es euch schmecken!

Weitere Kochspiele dieser Art könnt ihr an dieser Stelle ausprobieren.