Alles, was ihr über Call of Duty Mobile Season 2 wissen müsst

Call of Duty Mobile Season 2 ist seit einigen Tagen da und wer die App noch nicht geladen hat, sollte dies jetzt tun. Denn Saison 2 bietet einen brandneuen Battle-Pass, inklusive kostenloser und Premiuminhalte, darunter neue Operator, eine neue funktionale Waffe, Waffenbaupläne, Visitenkarten, Talismane, COD-Punkte (CP) und mehr. Aber dazu im Text mehr!

Das Call of Duty-Franchise ist eines der größten Gaming-Franchises der Welt, und COD Mobile sieht die Entwickler in der Lage, Inhalte aus den Lieblingsmomenten der Fans in früheren Call of Duty-Spielen zurückzubringen.

Das ist alles neu in Call of Duty Mobile Season 2

Call of Duty Mobile Season 2 bietet euch neue saisonale Herausforderungen. Das Eins-Vier-Eins hat jede Menge Arbeit vor sich mit den ganzen saisonalen Herausforderungen auf ihrem Weg, einschließlich einer zum Start der Saison und vier weiteren, die schon bald veröffentlicht werden.

Call of Duty Mobile Season 2

Holt euch in Call of Duty Mobile Season 2 Waffenbaupläne und Battle Royale-Tarnungen. Zudem erhaltet ihr knapp 30.000 Battle Pass-EP, die euch dabei helfen, die Stufen unbeschwert hochzufliegen. Schließt die letzte Herausforderung ab, um Zugriff auf den Waffenbauplan für die „Armbrust – Violetter Fluss“ und den „Spezialeinheit 1 – Herold“-Operator-Skin zu bekommen.

Call of Duty Mobile Season 2 hat neue Karten erhalten

  • Casablanca, die größere der Karten der zweiten Staffel, fordert die Operatoren mit ihren verwinkelten Straßen und zahlreichen Innenschauplätzen heraus. Hohe Mauern schaffen überall ein Labyrinth, in dem es jederzeit zu Kämpfen kommen kann.
  • Es kann ein paar Spiele dauern, bis ihr euch zurechtfindet, aber sobald ihr das geschafft habt, sind die taktischen Möglichkeiten endlos. Die Rooftop Lounge, die die beiden Marktgebäude verbindet, ist ein besonders gefährlicher Ort. Dieser Bereich bietet einen weiten, hohen Blick über einen großen Teil der Karte und wird garantiert Aufmerksamkeit erregen.
  • Wenn ihr euch in Call of Duty Mobile Season 2 mit einem der Innenräume beschäftigen, achtet auf die Marktstände und Kisten, die einen schnellen Zugang über die Verkleidung bieten. Verwendet das Dead Silence Field Upgrade, um Feinde besser zu jagen, damit sie weniger wahrscheinlich auf euren Angriff aufmerksam werden. Und haltet diese Waffe erhoben, wenn ihr auf der Straße um die Ecke biegt, damit ihr immer einen Schritt voraus seid, wenn die Gefahr unvermeidlich eintritt.
Call of Duty Mobile Season 2
CALL OF DUTY®: MOBILE veröffentlicht in jeder Saison frische Inhalte

Gondola

  • Zieht euch warm an und lasst euch nicht zu sehr von der malerischen Aussicht ablenken. Diese mittelgroße Karte ist nahezu symmetrisch, mit einigen Abweichungen zwischen den Spawns im äußersten Westen und Osten. Von jedem Spawn steigt ihr in Richtung des unteren Mittelgrunds oder direkt durch das obere Kraftwerk ab.
  • Das zentrale Merkmal hier ist eine funktionierende Gondel, die einen Aufzug über die mittlere Schlucht für diejenigen bietet, die eine Pause vom Hufeisen suchen. Auf der Westseite bietet die Heavy Water Plant einen großartigen Blick über die Schlucht sowie günstige Sichtachsen in die Gondeln, um reisende Feinde zu vertreiben.
  • Achtet auf diese Feinde, wenn ihr eine Fahrt macht. Mit einem Scharfschützengewehr oder einem starken Zoom könnt ihr auch einige anständige Schüsse in das Kraftwerk bekommen. Findet eine weitere Machtposition im zweiten Stock der Warming Hut, einem guten Ort, um Feinde auszuschalten, die aus dem Westausgang des Kraftwerks stürmen.
  • Im Osten von Call of Duty Mobile Season 2 markiert die Gondelstation den Einstiegspunkt für eine Fahrt und beherbergt objektive Orte in mehreren Modi. Überfallt Feinde durch die nördlichen Höhlen und steigt auf den Sims außerhalb des Verwaltungsgebäudes, um einen Blick über die Mitte zu erhalten. Die Mitte der Karte ist zwischen der unteren Schlucht und dem oberen Kraftwerk aufgeteilt. Beachtet die Leiter, die von unten in den zentralen Feuerwachturm führt, und nutzt die Turbinen des Kraftwerks als Deckung, wenn ihr feindliche Operator darin angreift.

Neues Opferziel, Story-Quest und Side-Easter-Eggs in Call of Duty Mobile Season 2

  • Das sechste Ziel von Vanguard Zombies fordert euch auf, eine grausame Blutmagie-Zeremonie des Dunklen Äthers zu stören. Groteske Strukturen, die als Syphoncores bekannt sind, werden die Essenz aus den umliegenden Untoten saugen. Sobald sie sich ernährt haben, werden die Syphoncores mehr Zombies hervorbringen, als sie verbraucht haben, und die Horde auf die Welt loslassen.
  • Verhindert, dass die Zombies alle drei füllen, und die dunkle Zeremonie wird vereitelt. „Terra Maledicta“ bietet euch auch eine besondere Story-Quest, die Vercanna the Last in die Action einführt und euch Zugang zum mächtigen Decimator-Schild gewährt.
  • Eine Reihe von Spezialaufgaben und narrativen Enthüllungen werden die Dark-Aether-Saga vorantreiben, während ihr nach einer fehlenden Seite aus dem Wälzer der Rituale sucht, die der Schlüssel zum Sieg über Von List und Kortifex sein könnte.
  • Außerdem kehren in Vanguard Zombies Side-Easter-Eggs zurück, diesmal inspiriert von der klassischen „Origins“-Map aus Black Ops II. Hebte eine Schaufel auf und findet die Beute, die in der östlichen Wüste versteckt ist, und grabt noch tiefer, um alle Geheimnisse aufzudecken, die „Terra Maledicta“ zu bieten hat.

Weitere Shooter erhaltet ihr hier.