Block Slider Game macht mich süchtig

Block Slider Game ist ein Muss für alle GamerInnen, die auf Spiele wie Tetris abfahren. Ich habe das Spielchen vor zwei Stunden begonnen und kann nicht mehr damit aufhören. Trotz der Werbung und der etwas schlechteren Grafik. Aber das stört mich an diesem Game nicht – komisch. Und wer wissen will, wieso das so ist, ist hier an der richtigen Stelle.

Und so funktioniert Block Slider Game: Das Spiel kommt ohne großes Tutorial aus, denn es ist an sich selbsterklärend. Auf einem einem 8 x 10-Flächen großes Spielfeld seht ihr verschiedene Reihen, die ihr kombinieren müsst. Wischt mit eurem Finger die verschiedenen Blöcke so, dass eine ganze Reihe komplett ist. Aber Vorsicht: Bei jeder Bewegung bzw. bei jeder Verschiebung kommt eine neue Spielreihe hinzu.

Block Slider Game ist für iOS und Android kostenlos erhältlich

Euer Ziel: Wenn ihr insgesamt 10 Linien geschafft habt, ist das Spiel vorbei. Das klingt einfach, ist aber mitunter eine echte Herausforderung. Gut, dass es auch eine Hilfe gibt, falls ihr nicht wisst, wie ihr weiter vorgehen sollt.

Gelingen euch mehrere Kombos hintereinander – also mehrere Reihen, die ihr beseitigen konntet, erhaltet ihr einen Bonus. Solltet ihr einmal nicht weiterkommen, dann könnt ihr euch ein Weiterspielen erkaufen, in dem ihr euch Werbung anschaut. Kommt aber nicht auf die Idee, Geld auszugeben.

Da das Game an keinerlei Highscore oder Social-Media-Konten gebunden ist, könnt ihr es auch nicht gegen euren Freunde spielen. Demnach ist es egal, ob ihr heute, morgen oder nie den ultimativen Highscore knackt. Nutzt das Spiel einfach als schöne Abwechslung zu anderen Games.

Ich habe bereits erwähnt, dass das Spiel grafisch nicht besonders ist und auch die Zurufe, wenn ihr eure Sache gut macht, klingen wie aus dem letzten Jahrhundert. Aber all das ist egal. Einzig, dass es relativ viel Werbung gibt, könnte den einen oder anderen Spieler abschrecken. Die Android-Version gibt es hier.

Block Slider Game erinnert sehr an Tetris

Block Slider Game macht irgendwie süchtig
Das sind die offiziellen Screenshots zum Spiel

Das Gameplay ist nicht neu und wer gerne Tetris gespielt hat, wird auch dieses Spiel mögen. Hier sind die Balken zwar einfach nur bunt und bestehen nicht aus verschiedenen Formen, aber die Grundidee ist dieselbe. Und das ist nicht unbedingt als Kritik zu verstehen. Holt euch hier die iOS-Version.

Mein Highscore beträgt aktuell 8934 Punkte und ich bin gespannt, wie weit das noch in die Höhe getrieben werden kann. Dass ich mich nicht mit anderen messen muss, beruhigt mich irgendwie. Es gibt zwar einen Button auf dem Display, der nach einem Ranking aussieht, aber egal wie oft ich klicke, nichts passiert.

Das sind die Features des Spiels Block Slider Game

Fazit: Block Slider Game kann man bedenkenlos laden. Aber wie gesagt: Es macht süchtig. Ähnliche Spiele erhaltet ihr an dieser Stelle.