Für alle Feuchtnasenaffen: Alto\’s Odyssey

Alto\’s Odyssey aus dem Hause Snowman ist die Fortführung des Games Alto\’s Adventure. Mittlerweile ist das mobile Game nicht nur für iOS, sondern auch für Android erhältlich. Erneut geht es in diesem Spiel um Sandboarding, man wertet seine Spielfigur und Gegenstände auf und erkundet die wunderschön gestalteten Levels. Der Download ist leider nur in der Android-Version kostenlos!

Und das erwartet euch in Alto\’s Odyssey: Vielleicht kennen einige von euch bereits  Alto\’s Adventure. Aber die neue Version hat viele neue Features und ein noch besseres Gameplay. Zudem gibt es insgesamt vier Welten, durch die ihr fahren müsst.

Alto\’s Odyssey kostenlos spielen

Auch bei Alto\’s Odyssey liegt der Reiz in der fast hypnotischen Wirkung, die das Game erzeugt. Die Optik, die Musik, das Leveldesign, der flüssige Spielablauf sind perfekt aufeinander abgestimmt.

Ihr könnt euch an Felswänden entlanghangeln, durch Wasserfälle springen – kurzum, es bietet mehr Abwechslung als andere Alto\’s-Spiele. Netterweise ist es auch etwas anspruchsvoller, weil schwieriger.

 Alto\'s Odyssey
Die Macher haben noch einmal eine Schüppe Kreativität draufgesetzt, denn Alto\’s Odyssey ist noch besser als der Vorgänger

Es stehen euch insgesamt 60 Levels zur Verfügung, die in Ästhetik und allgemeiner Präsentation stark variieren. Es gilt, 180 Ziele zu erreichen. Besonders schön ist (erneut) der Sound. Wenn ihr könnt, solltet ihr das Game mit Kopfhörern spielen – dann ist der Spielgenuss um einiges höher.

Einige der Charaktere des Spiels könnten euch bekannt vorkommen. Maya solltet ihr kennen. Sie ist zwar langsamer als ihre Gefährten, führt dafür aber schnellere Backflips aus. Das Lama Felipe, das erst mit Level 41 freigeschaltet wird, kann sogar doppelte Sprünge ausführen. Die Android-Version des kostenlosen Spiels erhaltet ihr hier.

Das ist alles neu in Alto\’s Odyssey

Neu sind in diesem Spiel niedliche Paradiesvögel, die für euch wertvolle Münzen einsammeln. Ganz neu sind ebenfalls Lemuren (Feuchtnasenaffen), die, wenn man mit der letzten Spielfigur fährt, ebenfalls Münzen für euch einsammeln. Besonders cool ist der Fotomodus für Schnappschüsse und ein sogenannter Zen-Modus, der euch entspannen wird.

Das sagen die Macher selbst zu ihrem Spiel

„Wir stellen fest, dass jedes neue Steuerungselement das Spiel zu hektisch und übersichtlich machte. Es hat sich einfach nicht mehr wie Alto angefühlt“, so Eli Cymet von Team Alto zum Thema Neuerungen. „Wir haben uns viel Mühe gegeben, die Elemente zu behalten, die die Spieler an Alto\’s Adventure lieben. Das Wichtigste war das Gefühl der Ruhe.“

Anzeige: Die kostenpflichtige iOS-Version erhaltet ihr hier. Der Preis: 5,49 Euro.

Das sind die Features des Spiels

  • Schöne Grafik
  • Einfache Steuerung
  • Sechs Charaktere
  • Tolles Leveldesign
  • Schöne Musik
  • Verschiedene Spielmodi

Fazit: Alto\’s Odyssey ist ein tolles Spiel. es gibt keinen Grund, dieses unterhaltsame Game zu laden. Daumen hoch! Ähnliche Spiele erhaltet ihr hier.