Zarya - 1

In Zarya – 1 geht es ums nackte Überleben

Zarya – 1 von Your Story Interactive ist ein cooles Überlebensspiel, das ich euch heute ans Herz legen will. Vorausgesetzt, ihr mögt interaktive Grya – 1 ist ein Überlebensspiel mit Elemente aus Science-fiction und Horror als auch Humor. Zarya – 1 lässt euch euer eigenes Abenteuer gestalten. Die App ist kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben.

Und das erwartet euch in Zarya – 1: Hierbei handelt es sich, wenn man ehrlich ist, weniger um ein Spiel als vielmehr eine Kurzgeschichte, die euch interaktiv präsentiert wird. Aber das in einem tollen Stil und mit viel Hingabe. Direkt nach der Installation der App erhaltet ihr auch eure erste E-Mail. In diesem Schreiben heißt euch das Direktorium der Vereinten Nationen von Forschung und Ausbeutung des Weltraums (kurz UNSEED) willkommen.

Zarya – 1 kostenlos spielen

Aber zunächst einmal mehr zur Geschichte des Spiels: Wir spielen im Jahr 2021. In diesem Jahr hat die Menschlichkeit ein unbekanntes Signal von der dunklen Seite des Mondes erhalten. Kurz darauf wurden vier Draufgänger hingeschickt, um dieses Signal  zu erforschen. Beobachtet die Tätigkeiten dieser Astronauten und trefft Entscheidungen, die den Spielverlauf direkt beeinflussen werden. Jede Entscheidung bringt euch entweder näher zum Ziel –  oder weit von der Wahrheit entfernt.

Ihr selbst erlebt das Ganze aus der Perspektive von Mission Control und seid ein Kommandant. Im Spiel bekommt ihr aber nur den Input der vier Astronauten, die sich auf der Mission befinden. Durch den anhaltenden Funkkontakt und den Dialogen der Astronauten untereinander wird die Geschichte weitererzählt. Die Dialoge untereinander kommen zeitlich versetzt – ganz so, als ob die Sätze auch erst mal gesprochen werden würden. Hier gibt es die Android-Version.

Hin und wieder stehen Entscheidungen an, bis auf wenige Ausnahmen ändern sich aber nur ein paar Textzeilen. Bei den wenigen Ausnahmen kann man allerdings zu unterschiedlichen Pfaden der Geschichte kommen.

Zarya - 1
Wer wird die richtigen Entscheidungen treffen, um den Missionsteam zu helfen? Du?

Diese offenbaren euch mehr vom Gesamtbild der Geschichte. Spielt man z. B. nur den perfekten Weg zum Missionserfolg, hat man auch nur ca. 50 Prozent des Ganzen erfahren. Das klingt jetzt alles etwas negativ oder kritisch, ist aber überhaupt nicht so gemeint. Ganz im Gegenteil. Hier gibt es die iOS-Version.

Was Zarya – 1 von anderen textbasierten Abenteuern wie beispielsweise Lifeline unterscheidet, sind die erstaunlichen Fotos, die das Team euch während der Erforschung der Quelle des Signals sendet.

Das sind die Features des Spiels Zarya – 1

  • Ein tolles Setting
  • Vorsicht, denn das Spiel ist horrorlastig
  • Schöne Zeichnungen, wenn Fotos gemacht werden
  • Liebevoll gestaltete Charaktere, die alle ihre eigene Momente haben
  • Düster und leicht zu lösen
  • Rund 146 MB groß
  • Viele Endings
  • Komplett auf Deutsch und vielen anderen Sprachen (neuerdings auch auf Japanisch spielbar)
  • Das Spiel hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr
Zarya - 1
Zarya – 1 gibt es kostenlos in den Stores

Fazit: Zarya – 1 ist eine außergewöhnliche App. Holt sie euch und ihr werdet sofort verstehen, was ich meine. Es gibt übrigens auch eine PC-Version des Spiels (via Steam).

Ähnliche Spiele erhaltet ihr hier.

Mehr als 2500 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android erhaltet ihr hier.