YouTube Kids

YouTube Kids ist ideal für kleine Entdecker

YouTube Kids von YouTube sollten sich alle Eltern oder größere Geschwister einmal genauer ansehen. Ihr werdet dann schnell merken, dass ihr damit eurem Nachwuchs oder Brüder- oder Schwesterchen eine (kontrollierte) Freude machen könnt. Die App ist kostenlos in den Stores zu haben.

Und das erwartet euren Nachwuchs in YouTube Kids: Große Schaltflächen und ein helles Design sollen dafür sorgen, dass sich die Kleinen gut allein zurechtfinden. Auch wenn der Nachwuchs noch nicht schreiben kann, ist das kein Problem: Die bekannte Sprachsuche ist mit an Bord.

YouTube Kids kostenlos laden

Die Videos sind übersichtlich in Kategorien wie „Serien“, „Musik“, „Lernen“ und „Erkunden“ unterteilt. Große Schaltflächen, einfaches Scrollen und die automatische Vollbildwiedergabe ermöglichen eine spielend einfache Bedienung.

Und wenn sich Familien Videos gemeinsam ansehen möchten, ist auch eine Wiedergabe über Chromecast, Spielekonsolen oder Smart-TVs möglich. Damit auch kleine Internet-User YouTube gefahrenfrei nutzen können, wurde dieser Service für junge Nutzer ins Leben gerufen.

Volle Kontrolle für Eltern

In der App werden nur die Inhalte ausgespielt, die kind- und altersgerecht sind. Mit dabei sind vor allem nicht nur unterhaltende Videos wie Kinderserien, sondern auch lehrreiche Videos, die Kindern mit Spaß bestimmte Eigenschaften und Fähigkeiten antrainieren sollen.

Mein Sohn (9) kann heute nicht verstehen, dass wir früher (und auch heute noch) „echtes“ Fernsehen gucken und mit Startzeiten rechnen müssen, die wir nicht beeinträchtigen können. Wenn er seine Lieblingsserie sehen will, muss das sofort sein. Und werbefrei. Hier gibt es die iOS-Version.

Gut zu wissen

YouTube Kids
YouTube Kids ist kinderleicht zu bedienen und Eltern behalten die volle Kontrolle

Die Suchfunktion lässt sich auch deaktivieren – den Kindern stehen dann nur noch die Videos auf dem Home-Screen zur Verfügung. Bei den Inhalten arbeitet Google mit Partnern bekannter Kinderprogramme zusammen. Hier gibt es die Android-Version.



Mit der YouTube Kids App kann man auch auf ausgewählten Smart-TVs Videos ansehen. Bei YouTube Kids auf Fernsehgeräten gelten dieselben hohen Standards wie bei der mobilen YouTube Kids App. Obwohl die YouTube Kids App auf Fernsehgeräten in vielen Aspekten der YouTube Kids App ähnelt, werden manche in der mobilen App verfügbaren Optionen auf Fernsehgeräten nicht angeboten:

  • Elternanmeldung
  • Vorteile von YouTube Red aktivieren
  • Benutzerdefinierte Inhalte: Videos blockieren
  • Timer einstellen

Auch nicht verkehrt: Empfohlene Videos werden basierend auf dem Wiedergabe- und dem Suchverlauf ermittelt. Sie stammen aus den in YouTube Kids insgesamt zur Verfügung stehenden Videos und werden voll automatisch und ohne manuelle Überprüfung ausgewählt.

YouTube Kids
YouTube Kids bietet nicht nur tolle Kinderserien

Bei der Suche in YouTube Kids werden automatisch solche Videos angezeigt, die für jüngere Zuschauer geeignet sind. Wir überprüfen Videoempfehlungen mit einer Mischung aus automatischer Analyse und Nutzereingaben.

Legt die Zeit fest

Mit dem integrierten Timer können Eltern festlegen, wie viel Zeit der eigene Nachwuchs maximal mit YouTube Kids verbringen darf. Sobald die festgelegte Zeit abgelaufen ist, wird automatisch ein Hinweis angezeigt und die App gesperrt. Die Kinder sehen dann den Hinweis „Die Zeit ist um“.

Das sind die Features der App YouTube Kids

  • Alters- und kindgerechte Umsetzung
  • Große Teaserbilder auf der Startseite
  • Gutes Kinderprogramm

Fazit: YouTube Kids erhält eine eindeutige Downloadempfehlung.

Weitere Kinder-Apps gibt es hier.

Erwachsene und ältere Spieler erhalten hier mehr als 2400 weiterer Spiele-Apps.