Yo! Walk the Line

Yo! Walk the Line – wie weit lauft ihr?

Yo! Walk the Line ist eine neue App, die ich mir heruntergeladen habe, weil mich die Grafik angesprochen hat. Ich mag ja solch minimalistische Games, die eine echte Herausforderung sein können. Denn genau das ist es. Wie weit werdet ihr eure Spielfigur durch verschiedene Welten laufen lassen? Probiert das mobile Game einfach mal aus – es unterhält ungemein. Man braucht aber gute Nerven!

Und das erwartet euch in Yo! Walk the Line: Es gibt ein kurzes Tutorial, das euch das Gameplay erklärt. Klickt auf das Display und eure Ente läuft los. Nehmt ihr den Finger vom Smartphone, springt das gute Tier. Das ist anfangs ein wenig irritierend, weil man eigentlich bei anderen Games klickt, um zu springen.

Yo! Walk the Line kostenlos spielen

Sobald ihr einigermaßen fit seit, kann es losgehen. Achtet auf spitze Hindernisse, die ihr überspringen müsst. Springt ihr auf derartige Gefahren, ist das Spiel beendet. Scheitert ihr drei Mal an einer Stelle, müsst ihr wieder von vorn beginnen. Hier gibt es die Android-Version des Highscorespiels.

Während ihr durch die Comicwelt lauft, seht ihr am unteren Feld ein Augenpaar mit Nase, das darauf reagiert, wie ihr spielt. Verliert ihr, schaut es traurig aus. Gewinnt ihr, schenkt es euch ein Lächeln. Ich habe nach den ersten Spielrunden öfter das traurige Gesicht gesehen, denn obwohl das Spiel lächerlich einfach aussieht, ist es das nicht. Hier erhalten iOS-Spieler die App.

Ich finde es übrigens einfacher, wenn man beim Spielen das iPhone/Smartphone in die Hände nimmt. Ihr könnt in den Einstellungen aber auch antippen, dass ihr keine Vibrationen haben wollt, falls diese euch stören.

Yo! Walk the Line
Sammelt Flaggen in Yo! Walk the Line

Sammelt das G ein – und die Fahnen, um weitere Welten freizuschalten. Leider hat das Spiel relativ viele Werbeeinblendungen. Diese sind zwar kurz, aber wenn man gerade im Flow ist, kann das ganz schön nerven. Aber ich will nicht meckern, da das Game kostenlos ist.

Das sind die Features des Spiels

  • Süße Grafik
  • Einfache Handhabung
  • Viele Figuren, die freigeschaltet werden können
  • Es gibt unterschiedliche Zielflaggen
  • Gratis-Geschenke
  • Game-Center-Verknüpfung
  • Rund 90 MB groß
  • Die App erfordert mindestens iOS 8.0

Fazit: Yo! Walk the Line ist ein witziges Spielchen, das man wunderbar nebenbei spielen kann. Aber ich weiß jetzt schon, dass ich es nicht ewig auf meinem iPhone installiert lasse, denn irgendwann geht der Reiz verloren. Aber es ist einen Download wert.

Ähnliche Games erhaltet ihr hier.

Mehr als 2500 weiterer App gibt es an dieser Stelle.