Yo! Let’s UP

Ein geiler Spaß: Yo! Let’s UP!

Yo! Let’s UP von Sets and Settings ist ein neues Highscorespiel, das ich euch empfehlen muss. Wer auf Spiele wie Doodle Jump abgefahren ist, wird auch hier viel Spaß haben. Update: Jetzt ist das Spiel auch endlich für Android erhältlich.

Und so funktioniert Yo! Let’s UP: Das Spiel kommt ganz ohne Tutorial, aber es ist schnell erklärt. Ihr seid ein kleines Quadrat mit Gesicht, das sich springend seinen Weg nach ganz oben sucht. Auf dem Display seht ihr das erste Kästchen, auf dem eure Spielfigur steht.

Yo! Let’s UP kostenlos spielen

Von der Seite kommt ein weiteres Kästchen hinzu, auf das ihr springen müsst. Manchmal sind diese Kästchen schmal oder breit, also passt auf, dass ihr im richtigen Moment den Absprung schafft.

Yo! Let’s UP
Eine echte Herausforderung: Yo! Let’s UP

Ihr startet im Basis-Modus und viele weitere sind freischaltbar – je nachdem wie gut ihr seid. Springt nicht nur geschickt, sondern sammelt dazu auch noch Münzen ein.

Denn für diese könnt ihr euch im Shop weitere Hüte freischalten. Wer also als Hexe, Katze oder als was auch immer spielen will, sollte sich viele Münzen erspielen. Android-Gamer erhalten hier das Spiel.

Achtet darauf, dass euer Stapel nicht zu schräg wird. Denn dann fallt ihr schnell herunter und das Spiel ist beendet.  Wenn ihr aber drei Kästchen richtig trefft, kann aus einem schiefen Stapel auch wieder ein gerader werden.

Eine Tatsache, die mir nur zufällig auffiel. Aber sehr nützlich ist. Hier gibt es die iPhone-Version des Spiels.

Ein toller Spaß für alle Spieler

Ihr könnt auch einen Block überspringen, falls ihr der Meinung seid, das der neue hinzukommende nicht auf euren Stapel passt. Das müsst ihr aber schnell erkennen. Hier gibt es die iPad-Version des Spiels.

Nach dem Basis-Modus folgt der Hard-Modus – und hier wird es auch gleich viel schneller. Legt am besten beim Spielen euer iPhone auf den Tisch. Denn mir zwei Fingern kann man schneller spielen. Ich zumindest. Mein aktueller Highscore beträgt 47 Punkte, aber ich werde den heute noch knacken.

Das sind die Features des Spiels

  • Schöner Sound, der an PAC-Man erinnert
  • Einfache, aber süße Grafik
  • Einfache Steuerung
  • Suchtpotenzial
  • 15 verschiedene Hüte
  • Verschiedene Spielmodi (neun an der Zahl)
  • Highscore posten in sozialen Medien

 

Yo! Let’s UP
Yo! Let’s UP ist süüüß!

Fazit: Yo! Let’s UP ist ein toller Spaß, den auch kleine Gamer spielen können. Daumen hoch an die Macher. Das Spiel erfordert iOS 8 oder neuer und ist kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Ähnliche Spiele erhaltet ihr hier.

Mehr als 2400 weiterer Spiele-Apps für iOS und auch Android könnt ihr hier spielen.