Yellow ist ein knalliges Logikspiel – kostenlos

Wenn ihr diese App spielt, solltet ihr einen Sonnenbrille tragen. Denn Yellow des Belgiers Bart Bonte ist sehr Gelb und sehr grell. Und schräg. Was euch bei diesem kostenlosen Logikspiel erwartet, erfahrt ihr hier. Vorab sei gesagt, dass das mobile Game kostenlos in den Stores verfügbar ist – sowohl für iOS als auch Android.

Und so funktioniert Yellow: Wundert euch nicht, wenn es keine Einweisung ins Spiel gibt. Probiert einfach alles aus und ihr werdet sehen, dass ihr mit einem einfachen Wischen oftmals ein Level lösen könnt. Aber nicht immer, denn ansonsten wäre Yellow keine Herausforderung. Und ich verrate euch bestimmt nichts Ungewöhnliches, wenn ich schreibe, dass das Game nämlich genau das ist.

Yellow kostenlos spielen

Euch stehen 50 Levels zur Verfügung, in denen ihr dafür sorgen müsst, dass das Spielfeld gelb wird. Wie ihr das anstellt, müsst ihr selbst herausfinden. Manchmal ist es einfach und ihr müsst nur mit dem Finger über das Display wischen, aber lasst euch sagen, dass der Macher sich viele gute Gedanken gemacht hat, wie es noch anders gehen könnte.

Und um das herauszufinden, braucht man schon ein bisschen mehr Logikverständnis als Otto Normalverbraucher (auch wenn ich dem hier nicht auf den Schlips treten will). Gestern Abend hatte ich mit dem Spiel angefangen und wäre beinahe am vierten Level verzweifelt. Heute ließ sich dieses ganz einfach lösen. Hier könnt ihr die Android-Version des Spiels laden.

Falls ihr auch festhängt: Bewegt euren Finger über das Display und es erscheint ein Balken, der exakt auf den Schenkel der 4 passt. Das ging gestern nicht. Die anderen beiden Balken erscheinen danach – platziert diese an die richtige Position und das Level ist gemeistert. Die iOS-Version gibt es hier kostenlos.

Level 5 ist auch lustig. Hier seht ihr zwei Punkte auf dem Display. Klickt einfach mal abwechselnd auf beide – und schon füllt sich das Display Schritt für Schritt mit der geliebten Farbe GELB.  Weitere Logikspiele erwarten euch hier.

Vielleicht kennt ihr bereits RED von Bart Bonte – darüber habe ich Anfang des Jahres geschrieben. Wer mehr erfahren will, ist hier richtig.

Hier gibt es einige Lösungen zum Spiel Yellow

Level 6 ist zu einfach als das ich es hier verraten müsste. Das siebte Level ist auch einfach – was macht man mit einem Steuerbord? Richtig, dreht einfach mal wie wild.

Level 8 ist einfach für alle Flipper- oder Bubble Shooter-Fan – mehr verrate ich nicht. Für Level 9 musste ich mir einen Tipp anzeigen lassen. Diese erhaltet ihr jedes Mal kostenlos – na ja, ein Werbevideo müsst ihr euch ansehen (diese sind aber kurz). Der Tipp für das 9. Level. Swipen!

Yellow
Wie man die 8 wohl auflösen kann? Im Text erhaltet ihr einen kleinen Hinweis!

Das sind die Features des Spiels Yellow

  • Einfache Grafik (Achtung, sehr gelb)
  • Steuerung ist einfach – ihr braucht nur euren Finger
  • Schaut mal auf der offiziellen Seite vorbei, dort werden auch Tipps zum Level 48 gegeben (ihr solltet den Finger schnell(er) wegziehen, wenn die Zähne zubeißen)
  • Optionale In-App-Käufe (für 1,99 Euro werdet ihr die Werbung los)
  • Hier geht es zur offiziellen Seite von Bart Bonte (setzt auch hier eine Brille auf)

Fazit: Yellow ist eine tolle App, die ihr nicht unterschätzen solltet. Sehr gut gemacht, Herr Bonte. Ich mag mehr davon!