Word in Pieces

So löst ihr alle Levels in Word in Pieces auf jeden Fall

Word in Pieces ist ein neues Wortpuzzle, das es wahrlich in sich hat. Unterschätzt das Spiel nicht. Aber kommt auch nicht auf die Idee, Geld in das mobile Game aus dem Hause Magma Mobile zu investieren. Denn das könnte schnell teuer werden.

Und das erwartet euch in Word in Pieces: Es gibt ähnliche Spiele (wie Scrabble), aber bei diesem hier erhaltet ihr immer nur einzelne Wortteile, die ihr zu einem Wort zusammenfügen müsst. Aus B E T und T E N wird beispielsweise Betten. Hier gibt es die Android-Version.

Word in Pieces kostenlos spielen

Wenn ihr ein Wortpaar gefunden habt, erscheint es automatisch oben in der Lösungszeile. Pro Level gilt es, fünf Wörter zu finden. Seid ihr schnell, erhaltet ihr nicht nur Kleeblätter (die Währung des Spiels), sondern auch Erfahrungspunkte. Hier gibt es die iOS-Version.

Word in Pieces
Word in Pieces ist komplett auf Deutsch
Das Spiel hat aktuell 200 Levels mit unterschiedlichen und zusätzlichen Quests. Diese sind teilweise sehr, sehr schwierig zu meistern.

Heftige Aufgaben erwarten euch

Ich spiele das Game jetzt schon zwei Stunden. Aber ich habe es noch nicht einmal geschafft, meine gefundenen Wörter in alphabetischer Reihenfolge einzugeben. Gut ist, dass ihr keinen allzugroßen Zeitdruck habt. Aber leichter macht es das Spiel dadurch auch nicht.

Löst ihr beispielsweise zwei Level hintereinander, erhaltet ihr 25 XP. Weitere Aufgaben, die ihr meistern sollt, lauten beispielsweise „Gewinnt das Level nach einem Game Over“ oder „Beendet ein Level ohne Fehler“.

Wer Geld ausgibt, löst in jedem Fall alle Levels dieses Spiels. Tut das aber nicht. Ich werde in nächster Zeit die Lösungen hier niederschreiben, damit ihr euch diese immer wieder ansehen und spicken könnt. Sozusagen.

Das sind die Features des Spiels

  • Einfache Steuerung
  • Einfache Grafik
  • Hoher Schwierigkeitsgrad
  • Leider teuere In-App-Käufe (so kosten beispielsweise 50 Kleeblätter schlappe 2,99 Euro)
  • Viele Quests

Ein Hinweis in eigener Sache: In meinem richtigen (Berufs-)Leben bin ich Vollzeit-Gamerin und schreibe für die Funke Mediengruppe (Berliner Morgenpost, Hamburger Abendblatt, Bildderfrau.de, futurezone.de oder auch bald ganz neu funkygames.de)  Hier haben wir ein Spiel live gestellt, das identisch mit dieser App ist. Und vollkommen kostenlos und direkt im Browser spielbar ist. Es heißt Techpuzzle (zu finden bei den Kollegen von futurezone.de)

Fazit: Word in Pieces ist nicht einfach. Und wer weit kommen will, muss letztendlich Geld ausgeben. Man hat zwar die Möglichkeit, Werbevideos zu betrachten, für die man belohnt wird. Aber ich habe nicht so viele erhalten, sodass ich jetzt aktuell zur Kasse gebeten werde, um in das elfte Level zu gelangen.

Ähnliche Wortspiele erhaltet ihr hier.

Mehr als 2300 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android erhaltet ihr hier.