WhatsApp: Kein Shitstorm in den USA

Manchmal sind die Amis etwas entspannter und gönnen dem einen oder anderen doch den Erfolg. Denn seitdem bekannt ist, dass Facebook für Whatsapp mehr als 19 Mrd. Dollar zahlen wird, regen sich nicht die Amerikaner auf, sondern die Deutschen.

WhatsApp: Kein Shitstorm in den USAIn Deutschland schreien jetzt alle User, dass der Messenger Threema sowieso besser ist als Whatsapp. Klingt nach „typisch Deutsch“.

WhatsApp: Kein Shitstorm in den USA

In den USA geht es da ganz anders zu. Dort beglückwünschen Nutzer den Verantwortlichen sogar im App Store.

Der Unterschied von Whatsapp und Threema: Bei Threema gibt es neben der Unterstützung für Gruppenchats seit dem letzten Update einige weitere interessante Funktionen, wie etwa eine verbesserte Suche oder eine Telefonnummer-Verknüpfung für Tablets ohne eigene SIM-Karte. Der mit fünf Sternen bewertete Messenger Threema ist zu empfehlen, da es hier eine echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gibt, die man bei WhatsApp schmerzvoll vermisst. Leider ist der Einsatz nur dann sinnvoll, wenn auch die Freunde auf Threema umsteigen.

Wer Threema mal ausprobieren will, kann sich hier die App für 1,79 Euro downloaden! Android-User erhalten hier den Kurznachrichten-Dienst!

Wer lieber spielen will, findet hier mehr als 2000 Spiele-Apps für iOS und Android.