Wall Kickers

Wie hoch klettert ihr in dem Gratisspiel Wall Kickers?

Wall Kickers von Kumobius ist ein schönes Endlosspiel, in dem es einzig darum geht, Wände hochzuklettern. Dies mal als kleiner Bär oder als Kätzchen – es gibt viele Tiere, die ihr freischalten könnt. Was wie ein Kinderspiel klingt, ist es nicht unbedingt. Denn auch Erwachsene werden ihren Spaß an dem kostenlosen Game haben, das es sowohl für iOS als auch Android gibt.

Und das erwartet euch in Wall Kickers: Es gibt ein kurzes Tutorial, das euch ins Spiel einführt. Ihr seht euren ersten Charakter, der an Holzstangen hochklettern bzw. hochspringen muss. Klickt ihr einmal auf das Display, springt er. Tippt ihr doppelt, vollführt die Figur eine Doppelrolle und kann so weitere Entfernungen schaffen.

Wall Kickers kostenlos spielen

Die ersten Runden sind zum Üben da – aber dann könnt ihr euch dem Highscore widmen. Das klingt alles einfach, aber bedenkt, dass es genügend Hindernisse geben wird, die euch daran hindern wollen. Die eigenen Nerven sind da nur eine kleine Ausnahme.

Denn es lauern überall spitze Gefahren. Springt euer Held nämlich gegen einen Pfahl, der mit Spitzen bedeckt ist, könnt ihr euch denken, was passiert. Es heißt GAME OVER ihr dürft von vorn beginnen. Ihr seht bei der nächsten Partie, die ihr startet, an einer gestrichelten Linie, wie weit in dem vorherigen Spiel gekommen seid. Das baut, wenn man schon relativ hoch gekommen ist, großen Druck auf euch auf. iOS-Gamer erhalten das kostenlose Spiel hier.

Wenn ihr euch einigermaßen gut angestellt habt, könnt ihr bald einen weiteren Charakter freischalten. Mein zweites Tierchen ist Mietzekatz, die immer Ausschau nach dem perfekten Plätzchen in der Sonne sucht. Das bringt sie nur in diesem Spiel nicht weiter. Und euch erst recht nicht. Hier gibt es die Android-Version des Spiels.

Ihr beginnt in der Welt Dschungelhüpfer. Ist diese gemeistert, geht es ans Ende der Welt, in die Villa der Ninjas, in ein wildes Schneegestöber, in eine Meeresflut – bis hin in ein großes Zelt. Solltet ihr ungeduldig sein, könnt ihr diese Welten auch freischalten – durch In-App-Käufe. Der Preis ist relativ human, denn es werden nur 0,49 Euro fällig. Mehr als 2800 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android könnt ihr kostenlos spielen.

Wall Klickers
Es gibt viele Charaktere in Wall Klickers, die ihr freischalten könnt

Weitere Figuren, die auf euch warten, sind beispielsweise ein Eichhörnchen, Brian, der früher auf einer Bohrinsel arbeitete, die Schnecke Schnecki, Time Surfer und die beiden Macher Iwan und James (diese können aber nicht als Preis gewonnen werden).

Das sind die Features des Spiels Wall Kickers

  • Schöne Grafiken
  • Einfache Steuerung (ihr tippt einfach mit dem Finger auf das Display)
  • Süße Figuren (wie einem Gorilla, einen Barbaren, einen Eiskönig, einem Spinnenmann – diese kosten jeweils 0,49 Euro)
  • Das Spiel ist in mehreren Sprachen erhältlich (auch in Deutsch)
  • Optionale In-App-Käufe (300 Münzen kosten beispielsweise 1,09 Euro)
  • Die App ist rund 53 MB groß
  • Hier geht es zur offiziellen Seite des Spiels
Wall Klickers
Wall Klickers gibt es kostenlos

Fazit: Wall Kickers ist ein toller Spaß, den man nicht unterschätzen sollte. Ich hoffe, dass viele GamerInnen Gefallen an diesem süßen Spiel haben. Und das gilt nicht nur für kleine Gamer, denn auch Erwachsene kommen voll auf ihre Kosten. Die erforderliche iOS-Version ist 8.0; für Android ist mindestens die Version 4.0 oder höher nötig, damit das Game ruckelfrei läuft. Wer auf solche Games abfährt, sollte auch Spaß an Bean Boy haben, das ihr hier ebenfalls kostenlos spielen könnt.