Toca Cars

Liebe Eltern, macht eurem Nachwuchs eine Freude und holt ihnen diesen tollen Spielespaß, so lange dieser noch kostenlos ist (zumindest für iOS-Nutzer). „Toca Cars“ von Toca Boca ist ein süßes Rennspiel für die ganz Kleinen. Für Android kostet die App aktuell 2,69 Euro.

0Und so funktioniert das Spiel: Die App startet damit, dass die Eltern bestimmte Einstellungen vornehmen können, damit die Kids keine In-App-Käufe tätigen können. Wenn an der richtigen Stelle ein 1Häkchen gesetzt wurde, kann der kleine Spieler sich schon einen Helden aussuchen, mit dem er durch die virtuelle Welt rasen will. In „Toca Cars“ gibt es keine Regeln und Editor-Modus gibt, in dem man eine eigene Straßenwelt erstellen kann. Werden Kisten oder Bäume umgefahren, kann man den Startzustand ganz einfach mit einem Klick wiederherstellen. Man kann über Rampen fahren, durch Eiscremepfützen, Stoppschilder umfahren und vieles mehr. Die Gegenstände sehen dabei aus wie Pappe und verletzen kann sich natürlich niemand. Die Steuerung des Spiels ist einfach, denn man fährt die Strecke, die das Auto zurücklegen soll, einfach mit dem Finger vor und das Auto fährt genau diesen Weg nach. „Toca Cars“ ist für Kinder zwischen 3 und 9 Jahren geeignet.

Fazit: Ein Muss für kleine RackerInnen.

Eine Anmerkung über die Spieleschmiede: Toca Boca ist ein Spielstudio, das digitale Spielzeuge für Kinder entwickelt. Spielen und Spaß zu haben sind in ihren Augen die beste Methode, etwas über unsere Welt zu lernen.

Hier noch einmal der Hinweis, dass die App für Android aktuell kostenpflichtig ist. (Stand 7. Februar 2014). Wer das Spiel dennoch laden will, bekommt es hier!

Weitere Kinderspiele gibt es hier!