Tiles & Tales

Ein nostalgisches Fantasy-Puzzle-RPG: Tiles & Tales

Tiles & Tales von Trilith Entertainment Limited ist ein tolles Spiel, das ich euch ans Herz legen muss. Und es hat ein  neu implementiertes Waffensystem erhalten, dass es euch jetzt ermöglicht neue Waffen mit unterschiedlichen Spezialfähigkeiten zu schmieden. Die Spiele-App ist in den Charts weit oben vertreten – und zudem komplett kostenlos.

Und das erwartet euch in Tiles & Tales: Das Spiel hat ein ausführliches Tutorial und eine schöne Geschichte. Kurz erzählt:Das Königreich Zanira wird von Norboldhorden überfallen und ihr sollt jetzt helfen, diese zu besiegen. Dazu sollt ihr Steine per Fingerwischbewegungen verschieben. Das erinnert an das Erfolgsspiel 2048, denn die Zahlen auf den Steinen nehmen immer um einen Wert zu (↑iOS-Link).

Tiles & Tales kostenlos spielen

Bei Gegnern sind die roten Angriffssteine gefragt. Nutzt eure Züge (die Anzahl seht ihr am oberen Spielfeldrand), um diese miteinander zu kombinieren, um so ihren Wert zu erhöhen. Sind alle Züge verbraucht, errechnet sich automatisch der Wert eures Angriffsteins an dem Wert eures höchsten Steines. Das mag jetzt kompliziert klingen, aber das ist es nicht (↑Android-Link).

Tiles & Tales
Die ersten Freunde konnte ich bereits überholen – aber ich bin ja erst am Anfang des Spiels

Ich habe im Tutorial einen Fünferstein, der jetzt als Angriff genutzt wird und er bestimmt, wie viele Lebenspunkte meinem Gegner abgezogen werden. Denn nach jedem Schiebeversuch kämpft meine kleine Heldin Lily am oberen Bildschirmrand gegen die Norboldhorden. Sobald ihr einen Gegner besiegt habt, wird der Wert des höchsten Portalsteins dem Energiebalken hinzugefügt. Ist der Balken voll, habt ihr das Level gemeistert.

Besiegt ihr einen Gegner nicht, schlägt er erbarmungslos zurück. Logisch, denn es handelt sich ja um einen echten Kampf. Spielt ihr im Heilschrein, sind die grünen Heilsteine entscheidend. Der Wert des höchsten Heilsteines bestimmt, um wie viele Lebenspunkte ihr geheilt werdet.

Viele Quests erwarten euch – täglich und wöchentlich

Weiter geht es mit pinken Schlüsselsteinen. Diese braucht ihr, um eine Schatztruhe zu öffnen, die Gold und weitere Belohnungen für euch bereithält. Um die Kiste öffnen zu können, muss der Wert eines pinken Steins dem Wert der Kiste entsprechen.

Schaut euch hier den offiziellen Trailer an

Achtet auf eure Talente. Diese sind wichtig und hilfreich zugleich. Diese könnt ihr übrigens auch kaufen. Mit Gold. Mein erstes Talent, das ich erhaltet, heißt „Starker Angreifer“. Das macht meine Spielfigur somit noch stärker. Ihr könnt aber auch den Wert von Schlüsselsteinen erhöhen – oder den von Portalsteinen. Das Hochleveln eines Talents kostet 1 Goldstück – bei zweiten Hochleveln dann schon mindestens 900 Goldstücke.

Ihr könnt auch Quests erfüllen. Sind diese gemeistert, erkennt ihr das am goldenen Ausrufezeichen auf der Spielkarte. 100 Goldstücke erhaltet ihr, wenn ihr das erste Portal geöffnet habt. Jeden Tag können drei Quests absolviert werden. Die ersten sind einfach und lauten beispielsweise „Nutze Schlüsselsteine für eine Schatzkiste“. Es gibt aber auch wöchentliche Quests, sodass ihr in dem Spiel immer etwas zu erledigen haben werdet. Wer beispielsweise 100 Gegner in einer Woche besiegt, räumt 500 Goldstücke ab.

Tiles & Tales
Auch wenn man nicht Fan des Genres sein sollte, müsst ihr das Game einmal ausprobieren

Wer sich mit seinem Facebook-Account einloggt, erhält Geschenke. Und zwar in Form von magischen Verdopplern, Diamanten und Gold. Diese könnt ihr im weiteren Verlauf des Spiels auch gegen Diamanten kaufen. Es gibt aber auch optionale In-App-Käufe. So kosten 250 Diamanten beispielsweise 4,99 Euro.

Das sind die Features des Spiels

  • Tolles Puzzle-Adventure mit RPG-Elementen
  • Höherer Schwierigkeitsgrad in fortgeschrittenen Level
  • Anspruchsvolles Gameplay
  • Tägliche und wöchentliche Aufgaben
  • Hunderte Level in mysteriösen unterschiedlichen Zonen
  • Facebook-Verbindung, um das Spiel auf mehreren Geräten zu spielen
  • Herausfordernde Bosskämpfe
  • Auch im Offline-Modus spielbar
  • Optionale In-App-Käufe
  • Hier geht es zur offiziellen Seite
Tiles & Tales
Tiles & Tales ist kostenlos

Fazit: Tiles & Tales ist ein tolles Spiel. Ich bin mal ehrlich und sage jetzt mal, dass ich normalerweise kein großer Fan von RPGs bin. Aber dieses Spiel hat es mir angetan und ich werde es noch weiter spielen. Um auch die nächsten Freunde auf meiner Weltkarte zu überholen. Und Chrissie: Danke für den schönen Tipp.

Mehr als 2300 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android könnt ihr hier spielen.