The Fish Master

Angelt euch in The Fish Master den Highscore

Das Team von Voodoo schmeißt aktuell viele mobile Spiele auf dem Markt – eigentlich kenne ich das nur von Ketchapp. Das neue Game heißt The Fish Master und ihr könnt euch denken, dass das kleine Spielchen etwas mit Angeln zu tun hat. Die App gibt es kostenlos in den Stores – aber nur die iOS-Version ist von Voodoo.

Und das erwartet euch in The Fish Master: In dem Spiel sollt ihr versuchen, der erfolgreichste Angler zu werden. Natürlich wird euch dies nur gelingen, wenn ihr eure Angel regelmäßig verbessert.

The Fish Master kostenlos spielen

Zu Beginn des Spiels erhält jeder von 100 Dollar. Und für jeden Angelversuch weiteres Geld, das ihr verdoppeln könnt, wenn ihr euch Werbevideos anschaut. Anfangs könnt ihr pro Angelversuch maximal zwei Fische an den Haken nehmen.

Wer aber bereits zu Beginn virtuelles Geld ausgibt und seine Angelrute pimpt, wird schnell drei und mehr Fische mit in sein Boot ziehen können. Sobald ihr die Angel ins Meer geworfen habt, steigt sie von alleine ab. Um jetzt Fische zu angeln, müsst ihr mit dem Finger über das Display wischen.

Je tiefer ihr eure Angel herablassen könnt, umso höher ist die Chance, seltene Fische zu angeln. Denn diese bringen euch mehr Geld ein. Logischerweise spielt auch die Größe der Fische eine Rolle, denn einen dicken Fisch zu angeln, ist keine Schwierigkeit. Die iOS-Version des Spiels gibt es hier.

Ein Tipp: Spielt mindestens 15 Minuten am Stück, um genügeng Geld zu verdienen und verdoppelt auch gleich (wie gesagt, in dem ihr euch Werbung anschaut), denn die Werbung erscheint so oder so. Das könnte ich euch auch „bezahlen“ lassen.

Denn in dem Spiel kommt man nur weit, wenn alle Features der Angel (Länge & Einsammelstärke der Fische) gleich zu Beginn hoch ist. Es gibt Shiny-Fische, die euch mehr Geld einbringen. Achtet also auf die gelben Meeresvertreter. Für Android gibt es gleich mehrere Anbieter des Spiels. Sucht euch hier einen aus.

Das sind die Features des Spiels

  • Gute Grafik
  • Einfache Steuerung
  • Wer auf die Werbung verzichten will, muss 3,49 Euro zahlen
  • Ziemlich viele Werbeeinblendungen
  • Die App erfordert mindestens iOS 7.0 und ist somit auch mit älteren iPhones gut spielbar
  • Ähnliche Spiele erhaltet ihr hier

Fazit: The Fish Master ist kurzweilig und für einen lauen Abend gemacht. Ich werde es aber nicht sehr lange auf meinem iPhone installiert lassen, weil es an sich anspruchslos ist und nur als Werbeeinnahmeplattform zu gebrauchen ist. Und ich wäre nicht gewillt, knapp vier Euro zu bezahlen, um keine Werbung mehr zu erhalten. Wie gesagt, es ist nett, mehr aber nicht! Weitere Voodoo-Spiele gibt es hier.