The Agency of Anomalies

Wimmelbild-Freunde aufgepasst, denn dieses Spiel hat’s in sich. „The Agency of Anomalies: Das Lazarett des Todes“ ist ein vielversprechender Titel und ich kann vorweg sagen, dass Big Fish euch mit diesem Game nicht enttäuscht. „The Agency of Anomalies“ gibt’s aktuell kostenlos im App Store!

0Und das erwartet euch bei dem Spiel: Aus der „The Agency of Anomalies“ gibt es bereits mehrere Spiele, die der eine oder andere Gamer vielleicht schon kennt. Im Spiel erwarten euch 1unterschiedliche Aufgaben als Spezialagent, der in einem verlassenen Militärhospital, das schon lange für paranormale Aktivitäten bekannt war, aktiv werden muss. Die paranormalen Strömungen dienten zu grausamen Experimenten mit Soldaten, die durch den Krieg vor allem mental am Ende waren. Unzählige Soldaten wurden verwandelt und man erhält zu jedem Fall eine Akte – das verspricht eine Menge Action. Aber fairerweise muss ich hier mal reingrätschen und sagen, 2dass das Spiel jetzt nicht so dramatisch ist, wie es hier klingt. Da hätte Big Fish ruhig eine Prise mehr Thrill reinpacken können. Aber egal.
Das Spiel ist schön düster und die Aufgaben sind nicht allzu leicht, sodass sich auch Wimmelbild-Profis lange mit diesem Spiel beschäftigen können. Die Aufgabe des Spielers ist, die paranormale Energien der Soldaten in einem Nexus zu speichern. Das ist nicht weiter schwierig, hinlegen, warten, fertig. Türen müssen mit noch zu findenden Schlüsseln oder Brecheisen geöffnet werden, Brunnen brauchen erst einen Hahn und die Leitung muss geöffnet werden, Hindernisse jeder Art gilt es zu überwinden und natürlich muss man dafür Sorge tragen, dass der jeweilige Soldat sich in paranormale Energie auflöst. Wem das nicht zu abgedreht erscheint, sollte das Spiel einfach mal ausprobieren.

Was The Agency of Anomalies: Das Lazarett des Todes wirklich auszeichnet, ist die Extra-Spielzeit in der Sammler-Edition. In dieser wird man nicht nur neue Orte entdecken, sondern ca. zwei Stunden viele Wimmelbilder und Puzzle spielen.

Fazit: Ein gutes Spiel, das mit nur wenigen Zutaten zu einem Superspiel hätte werden können, aber egal. Da es aktuell kostenlos ist, sollten Fans mal zuschlagen. Und wer die Vollversion haben will, sollte 2,69 Euro locker machen. Geld, das gut investiert ist.

The Agency of Anomalies: Das Lazarett des Todes„“ gibt es aktuell leider (noch) nicht für Android – aber hier werdet ihr weitere Wimmelbild-Spiele finden!

Wer einfach nicht genug von solchen Spielen bekommt, ist hier goldrichtig.

Weitere Big Fish-Spiele gibt es hier!

The Agency of Anomalies: Das Lazarett des Todes – Spiel ein Wimmelbild – Abenteuer – Big Fish Games, Inc