Talking Tom Jetski 2

Rast in Talking Tom Jetski 2 durch 5 Welten

Talking Tom Jetski geht in die nächste Runde. Wie gut Talking Tom Jetski 2 ist, wird es gleich erfahren. Aber da es kaum merkliche Unterschiede zum Vorgänger gibt (wieso sollte man auch an einem funktionierenden Gameplay etwas ändern?), wird auch dieser Ableger mit dem smarten Kater Tom und seinen Freunden erneut durch die Decke knallen. Die App ist kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben.

Und das erwartet euch in Talking Tom Jetski 2: Wie immer steuert ihr euer Jetski über das Wasser. Dabei müsst ihr Hindernisse überspringen, Gegenständen ausweichen und nebenbei versuchen, Münzen einzusammeln.

Talking Tom Jetski 2 kostenlos spielen

Wer all das beherrscht, wird reichlich in dem mobilen Game aus dem Hause Outfit7 belohnt. Und kann mit seinen Einkünften ein Strandhaus bauen – und zwar für jeden Charakter des Spiels. Ihr seht, all das könnte euch bekannt vorkommen.

Die Steuerung von Talking Tom Jetski 2 ist ein wenig anders als in anderen Spielen. Haltet demnach euren Finger auf dem Bildschirm gedrückt und bewegt ihn zur Seite, um zu lenken und Hindernissen auszuweichen. Ihr könnt und solltet auch verschiedene Power-Ups aufsammeln, die euch beispielsweise ein Schutzschild bieten. Oder die Zeit verlangsamen, sodass es für euch einfacher wird, anderen und Hindernissen auszuweichen (Android-Link).

Talking Tom Jetski 2 bietet euch fünf Welten

Schaut euch die spektakuläre Szenerie beim Rennen in Angelas Strandparadies, Bens Forschungslabor, Gingers Sandburg, Hanks Surferhütte oder Toms Schatzinsel an. Zudem gibt es im Spiel 25 unterschiedliche Jetskis. Sucht euch das aus, das euch am meisten zusagt. Besondere Feature-Unterschiede gibt es nicht, hier geht es lediglich um das Aussehen. Weitere Talking Tom-Games bekommt ihr hier.

Talking Tom Jetski 2
Kunterbunt und witzig gemacht: Talking Tom Jetski 2

Ihr sucht einen Unterschied zum Vorgänger? Der liegt eindeutig in der Grafik. Hier hat das Team von Outfit7 nochmals nachgelegt. Gefühlt sieht das mobile Spielchen noch bunter aus. Das kann aber auch an meinem iPhone liegen (iOS-Link).

Das sind die Features des Spiels

  • Einfache Steuerung
  • Bekanntes Gameplay
  • Tolle Grafik
  • Jetskis sind anpassbar – ganz nach euren Wünschen
  • Bei jedem Sieg verdient ihr eine Truhe voller geheimnisvoller Objekte
  • Viele witzige Charaktere (Talking Tom, Talking Angela, Talking Hank, Talking Ben und Talking Ginger, die ihr alle als Gratisfahrer wählen könnt)
  • Optionale In-App-Käufe
  • Hier geht es zur offiziellen Seite

Fazit: Talking Tom Jetski 2 ist ein schöner, feuchtfröhlicher Endless-Arcade-Spaß, der nicht nur kleinen Gamern viel Spaß bereiten wird. Ich mag es!

Mehr als 2500 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android könnt ihr hier kostenlos spielen.