Splashy

Warum ist Splashy aktuell so beliebt?

Splashy von Voodoo könnte auch von Ketchapp stammen, denn das Game unterscheidet sich nicht von deren Spielen. Wer auf mobile Games abfährt, in denen Konzentration und Fingerfertigkeiten gefragt sind, ist bei Splashy an der richtigen Stelle. Die App ist kostenlos in den Stores zu haben.

Und das erwartet euch in Splashy: Es gibt kein wirkliches Tutorial und wer das Game startet, wundert sich vielleicht, dass man ohne etwas tut, viele Punkte einheimst. Denn die ersten Meter auf der ersten Plattform spielen sich nahezu von alleine. Ad hoc habe ich 68 Punkte erspielt, ohne auch nur einmal mein iPhone zu berühren.

Splashy kostenlos spielen

Wenn ich es ernst betreibe, komme ich immerhin im zweiten Versuch bereits auf 184 Punkte. Das ist aber noch kein wirklicher Highscore. Und mit etwas mehr Übung sollten viel mehr Punkte möglich sein. Aber bevor man richtig in Spiellaune kommt, hat man mindestens drei Werbeeinblendungen über sich ergehen lassen müssen. Das nervt (hier gibt es die Android-Version).

Splashy
Das ist nicht mein Highscore, keine Sorge

Witzig ist, dass ihr nicht nur mit einem Ball spielen könnt. Wählt doch ein Herz, einen Hasen, einen Pilz oder einen Apfel. Zudem gibt es auch verschiedene Plattformen, denn nur rund ist vielleicht einigen Spielern auf die Dauer zu langweilig (hier erhalten iOS-Spieler das Game).

Natürlich bewegen sich die einzelnen Flächen auch. Mal weichen sie nach rechts aus, mal werden sie größer, mal kleiner. Und auf manchen befinden sich Sterne, die ihr einsammeln solltet.

Mehr als 2400 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android könnt ihr hier kostenlos spielen.

Scheitert ihr einmal, erhaltet ihr eine zweite Chance wenn ihr euch – ihr werdet es auch denken können – ein Werbevideo anseht. Ich ignoriere das und beginne immer wieder von vorn.

 

Das sind die Features des Spiels

  • Tag- und Nachtmodus
  • Einfache Steuerung
  • Nette Grafik
  • Viel Werbung
  • Verschiedene Spielbälle
  • Optionale In-App-Käufe

Ein Hinweis: In den Stores gibt es mehrere Spiele, die Splashy heißen. Wenn ihr also dieses hier beschriebene Game haben wollt, solltet ihr die von mir eingefügten Links verwenden, um die App zu laden.

Fazit: Splashy ist nicht komplett blöd, aber auch nicht das Top-Game, das es zu sein verspricht. Nur weil es in den Gratis-Charts weit vorne ist, wird es kein besseres Spiel. Aber es tut auch nicht weh, sodass ihr es laden könnt. Ich werde es nach diesem Testlauf aber wieder deinstallieren, denn ich habe bessere Games auf meinen Smartphones.

Weitere Voodoo-Spiele wie Dune oder Fight List erhaltet ihr hier.