Ski Station

Schwingt euch im Gratisspiel Ski Station den Berg herunter

Der Winter in Deutschland ist vermutlich definitiv vorbei und dennoch ist das Spiel Ski Station aktuell sehr beliebt. Weil alle den Schnee vermissen oder weil das mobile Äppchen aus dem Hause Green Panda Games so gut ist? Hier erfahrt ihr es; natürlich ist das Game kostenlos in den Stores zu haben.

Und das erwartet euch in Ski Station: Das Spiel kommt ohne Tutorial daher, sodass ihr euch vielleicht zu Beginn fragt, was ihr zu tun habt. Ich nehme es aber vorweg, denn die Skiläufer fahren von alleine den Berg in dem Skigebiet Breackenrigde (USA) herunter. Ihr müsst lediglich immer wieder einen Skiläufer anklicken, der dann schneller den Berg hinunter fährt.

Ski Station kostenlos spielen

Dabei sammelt ihr Münzen ein, die ihr dann verwenden solltet, um das Tempo des Lift oder das der Skiläufers zu erhöhen. Wie lange soll das Spaß machen? Ich lasse mich mal überraschen. Nach wenigen Spielminuten bin ich bereits im vierten Level und konnte bereits Skistangen hinzufügen.

Eure Skihasen fahren automatisch zum Skiluft, um erneut nach an die Bergspitze zu gelangen, um sich dann immer wieder den Berg hinunterzuwagen. Es ist somit ein reines Idle-Game und ihr werdet nach einigen Minuten vielleicht einen wunden Finger haben. iPhone-Spieler erhalten die App hier.

Aus Spaß habe ich mal versucht, ob zwei Sportler auch aneinander prallen können, aber das funktioniert nicht. Es geht einzig und allein darum, zu klicken, um Münzen zu sammeln. Wer mit dem iPad mitspielen will, erhält das Game hier.

Ihr könnt, wenn ihr euch ein Werbevideo anschaut, das Tempo immens erhöhen.Euch wird es nicht wundern, wenn ich jetzt noch erwähne, dass das Spiel ziemlich viele Werbeeinblendungen hat. Diese erscheinen aber nicht nur zwischen einzelnen Abfahrten, sondern wenn ihr sie aktiv anklickt, um einen Boost zu erhalten. Die Android-Version gibt es hier.

Ski Station
Ski Station ist kostenlos

Das sind die Features des Spiels Ski Station

  • Gute Grafik
  • Einfache Steuerung
  • Verschiedene Skier erhältlich
  • Neue Station verfügbar (insgesamt gibt es somit neun Skistationen)
  • Optionale In-App-Käufe
  • Rund 42 MB groß
  • Hier geht es zur offiziellen Seite

Fazit: Ski Station ist ein kurzweiliger Idle-Gaming-Spaß. Es ist nicht besonders herausfordernd, aber dennoch scheint es die Massen aktuell zu begeistern. Es kann auch sein, dass alle GamerInnen einfach den echten Schnee vermissen. Weitere Spiele-Apps erhaltet ihr hier.