Shuriken Block

Dong Nguyen hat das Kultspiel „Flappy Bird“ zwar aus den Stores genommen, aber er hat ja noch viele mehr und die Fans pushen seine Games gerade wie verrückt. „Shuriken Block“ ist nicht ganz so schwierig wie „Flappy Bird“, aber es kann einen auch in den Wahnsinn treiben!

0Und so funktioniert das Spiel: In dem Spiel geht es darum, Ninja-Sterne abzuwehren. Diese Sterne heißen Shuriken und die Aufgabe des Spielers ist es, im richtigen Moment die Hand der 1Spielfigur zu heben, damit diese Sterne abgewehrt werden. Das klingt wieder einmal kinderleicht, aber das ist es nicht, weil man verdammt schnell sein muss. Wer sich besonders gut anstellt, kann eine Bronze-Medaille gewinnen. Wer noch besser ist, erhält Silber, dann Gold und wer „Shuriken Block“ am besten beherrscht. Gewinnt eine Platin-Medaille. Man erhält zu Beginn fünf Leben und diese werden relativ schnell beendet sein – dessen könnt ihr euch sicher sein.

„Shuriken Block“ hat dieselbe niedliche Retro-Grafik wie die „Flappy Bird“ & Co., aber diese täuscht auch in diesem Spiel knallhart über die zermürbende Realität des Geschicklichkeitsspiels hinweg, das einen an den Rand des Wahnsinns treiben kann.

Fazit: Also, wer gute Nerven hat, muss auch dieses Spiel haben. Testet eure Nerven und eure Ausdauer bei diesem niedlichen Casual-Spiel. Wer droht durchzudrehen, sollte es dann wieder löschen. Das Spiel gibt es leider nur noch für iOS!

Ein weiteres, gutes Spiel von Dong Nguyen findet ihr hier!

Wer keine Lust auf solche Nerv-Spiele hat, kann sich hier ein anderes aussuchen!