In Ship Sim 2019 habt ihr das Sagen über die Schiffe

Ship Sim 2019 ist eine nette Simulation, die angehenden Schiffskapitänen die Tränen in die Augen treiben sollten. Denn in dem mobilen Game habt ihr die Kontrolle über Riesenschiffe, die ihr durch das europäische Meer steuern sollt. Das schaut stellenweise sehr realistisch aus. Die App gibt es kostenlos für iOS und Android in den jeweiligen Stores. Ob sich die Installation lohnt? Hier werdet ihr es erfahren.

Und so funktioniert Ship Sim 2019: Eure Aufgabe in dem kostenlosen Game besteht darin, in die Rolle eines Kapitäns zu hüpfen. Fahrt entweder einen 400 Meter langen Öltanker, ein riesiges Containerschiff oder ein luxuriöses Kreuzfahrtschiff über das Mittelmeer. Steuert euer Schiff auf einer realistischen und detaillierten offenen Weltkarte und erfüllt verschiedene Aufträge. Aber immer schön der Reihe nach.

Ship Sim 2019 kostenlos spielen

Sobald ihr die rund 760 MB große Datei geladen habt, könnt ihr euch direkt mit eurem Facebook-Account einloggen – ihr müsst aber nicht. Klickt auf NEUES SPIEL und wählt einen Heimathafen aus. Zur Auswahl stehen Palma, Rom, Nizza, Bari, Palermo, Athen, Kreta, Istanbul, Tel Aviv und viele weitere Häfen.

Ich wähle Tel Aviv, weil ich die Stadt mag und den Hafen kenne. Entscheidet euch dann, wie ihr steuern wollt. Klassisch mit den Pfeiltasten, durch das Bewegen des Endgerätes oder ganz wie ein echter Kapitän mit Steuerrad. Das nehme ich. Bevor es losgeht, müsst ihr die Kapitänszulassung erhalten. Geht dazu zum Auftragskontrollpunkt, um euren ersten Auftrag anzunehmen. iPad-Nutzer erhalten die richtige Version an dieser Stelle.

Kurvt mit eurem Schiff einfach mal drauflos und macht euch mit den Kameraeinstellungen vertraut. Ihr habt nämlich verschiedene Sichten auf euer Schiff. Klickt auch mal auf das Megaphone oder die Lampe oder das Walkie-Talkie. Achtet auf die Spritanzeige und dass ihr nicht zu schnell unterwegs seid. Für alle, die die Simulation mit dem iPhone spielen wollen, geht es hier weiter.

Aktiviert den Tempoantrieb, um aber auch schneller zu fahren. Die Aktivierung hält so lange, wie ihr für den Auftrag benötigt. Achtet zudem auf die Radaranzeige und versucht, ein drohenendes Unwetter zu umfahren. Fahrt ihr in ein zu flaches Gewässer, ertönt ein Warnsignal und ihr solltet wieder weiter ins Meer hinausfahren. Android-Gamer erhalten das Spiel hier.

Ship Sim 2019
Ship Sim 2019 bietet euch, wenn ihr erst einmal dahinter gestiegen seid, eine Menge Spaß

Besonders cool sind die realistischen Umweltgeräusche und die echten Schiffsmotorengeräusche. Da kann man schon mal ins Schwärmen geraten. Weitere Simulationen aus verschiedenen Genres könnt ihr hier kostenlos spielen.

Ship Sim 2019
Ship Sim 2019 gibt es kostenlos

Das sind die Features des Spiels Ship Sim 2019

  • Tolle Grafiken
  • Packendes Gameplay
  • Einfache Steuerung
  • Drei verschiedene Schiffsklassen: Passagier, Fracht und Öltanker
  • Verschiedene Kontrollen zur Auswahl (Pfeile, Neigung oder Ruder)
  • Cooler Wetter- und Tag-Nacht-Zyklus
  • Herausfordernde Missionen
  • Eigentlich ist diese Sim eine 3 in 1-Sim, denn ihr erhaltet drei Simulationen
  • Optionale In-App-Käufe (das zweite Offizierspack kostet 8,99 Euro)
  • Die App ist rund 780 MB groß

Fazit: Ship Sim 2019 ist sehr unterhaltsam und meiner Meinung nach eindeutig ein Männer- oder Jungenspiel. Demnach: Wer davon träumt, auch einmal Kapitän zu werden, ist bei diesem Game an der richtigen Stelle. Mehr als 3050 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android erhaltet ihr hier.