Running With Friends Update

running2Zyngas Endless-Runner „Running With Friends“ (neuerdings auch Stampede Run genannt) kommt bei Fans total gut an, aber das verwundert auch nicht, denn der Lauf durch das spanische Pamplona macht echt Spaß. Schließlich kann man hier über Stiere springen und Freunde weggrätschen. Jetzt gibt’s ein Update des Spiels – und das beinhaltet viele neue Aufgaben, die der Spieler meistern muss!
Wer das Spiel noch nicht kennt, kann hier den ersten Artikel zum Spiel lesen („Running With Friends„). Alle anderen erhalten jetzt kurze Hinweise zu den Updates:

Ein guter Bullenritt bringt viele Punkte
Ein guter Bullenritt bringt viele Punkte

Man kann wieder als Ninja, Ballerina oder Zombie durch die Straßen Pamplonas laufen, um dabei so viele Meter wie möglich zu laufen, viele Sterne einsammeln und in möglichst viele Gegner grätschen. Dabei muss man Hindernissen, die teilweise explosiv sind, aus dem Weg gehen. Oder einfach drüber springen. In dem Update wurden 271 neue Herausforderungen freigeschalten. Bei jedem Rennen muss der Spieler besondere Extraaufgaben lösen. Diese können sein: „Erziele 5000 m in einem Lauf“, „erziele 2500 Sterne in einem Lauf“, „springe über drei dir entgegenkommende Stiere“, „lasse drei Dynamitfässer explodieren“ usw.
Erhältlich_im_AppStore-300x103Für jede Zusatzaufgabe, die man geschafft hat, enthält man Diamanten und Erfahrungspunkte.

Weitere Spiele gibt es hier!