Run Around

Lauft immer nur im Kreis im Spiel Run Around

Run Around von Crazy Labs hat ein Update erhalten. Ich habe die App zwar heute erst zum ersten Mal gespielt, komme aber jetzt schon nicht mehr von ihr los. In der Hauptrolle des Spiels: ein Strichmännchen, das in einem Kreis gefangen ist. Das mobile Game ist kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben.

Und das erwartet euch in Run Around: Es gibt ein kurzes Tutorial, das euch das Gameplay erklärt. Aber das ist an sich sehr einfach. Denn ihr steuert mit dem Finger durch das Tippen auf euer Display einen kleinen Läufer, der in einem Kreis gefangen ist. Dabei muss er den Kreis komplett füllen und nebenbei Hindernisse überspringen.

Run Around kostenlos spielen

Dabei müsst ihr aber aufpassen, dass das Strichmännchen nicht zerquetscht wird. Wer das Spiel Geometry Dash kennt, wird eine ungefähre Ahnung haben, was ihn in diesem Spiel erwartet, denn ich finde, dass die beiden Games sich ähneln. Auch wenn dieses hier in einem Kreis stattfindet.

Ein Level gilt erst dann als geschafft, wenn ihr den Kreis zu 100 Prozent füllen könnt. Die Striche des Kreises werden dann schwarz und an der Prozentzahl könnt ihr erkennen, wie viele euch noch fehlen. Das heißt, dass es oft nicht reicht, eine Runde zu laufen. Hier erhalten Android-Gamer die richtige Spielversion.

Ab dem fünften Level kommen bis zu drei sich bewegende Hindernisse ins Spiel und ab dem sechsten Level wird von der Mitte des Kreises aus scharf auf euch geschossen. Weicht den Schüssen aus, überspringt mit langen Sprüngen die größeren und spitzen Gegenstände – und dann sollte ein Weiterkommen keine Unmöglichkeit für euch sein. iOS-Spieler erhalten das kostenlose Game hier.

Natürlich könnt ihr bei diesem Highscorespiel auch weitere Strichmännchen freischalten. Lauft beispielsweise als Skelett, Ninjakämpfer, Einhorn oder Cowboy durch den Kreis – herrlich. Ihr könnt diese Charaktere mit Münzen freischalten, die ihr euch spielend verdienen könnt. Weitere Games von Crazy Labs (wie 2 von 2, Tom schummelt wieder, Run Sausage Run) erhaltet ihr hier.

Eine Anmerkung: Beim Thema Werbung im Spiel haben Crazy Labs bei diesem Game nicht gegeizt.

Das sind die Features des Spiels Run Around

  • Einfache Steuerung
  • Gute Grafik
  • Hoher Suchtfaktor
  • Optionale In-App-Käufe
  • Hier geht es zur offiziellen Seite

Fazit: Run Around ist ein nettes, kleines Spielchen gegen eure Langeweile. Das ständige Rennen des Strichmännchen sieht witzig aus. Das Spiel könnt ihr euch demnach bedenkenlos laden. Hier findet ihr noch viele andere, tolle Gratis-Spiele-Apps.