Red Bit Escape

Diese App ist in vielen Ländern in den Charts vertreten. Ein Grund, sich „Red Bit Escape“ einmal genauer anzusehen. Spieler, die kniffelige Zwischendurch-Spielchen mögen, werden dieses besonders gut finden, denn bei „Red Bit Escape“ heißt das oberste Motto: Überleben ist alles!

google_buttoUnd so funktioniert das Spiel: Eigentlich muss man nur dafür sorgen, dass man von anderen Quadraten nicht berührt wird. Man steuert ein rotes Quadrat in einem größeren Quadrat, in dem sich weitere (blaue) 0Quadrate befinden, die mehr oder weniger Jagd auf das rote Quadrat machen. Bei diesem Spiel ist nicht nur Fingerspitzengefühl gefragt, sondern auch ein ruhiges Händchen und ein guter 1Überblick. Wer nach ein paar Probespielchen schon länger als 10 bis 15 Sekunden überlebt, hat das Zeug, durch ein bisschen Training sehr weit zu kommen. Natürlich gibt es auch eine Highscoreliste und die Möglichkeit, seine Freunde auf eine Runde einzuladen.

Fazit: Laden, denn dieses Geschicklichkeits-Spiel macht süchtig und ist – meiner Meinung nach – um Längen besser als „Flappy Bird“ und die ganzen Klone! „Red Bit Escape“ erfordert mindestens Android 2.2 oder iOS 5.1 und es belegt rund 16 MB des Speichers.

Weitere Geschicklichkeitsspiele für iOS und Android gibt es hier!

Wem das Genre nicht gefällt, der muss nicht verzweifeln, denn hier gibt es über 900 weitere Spiele zur Auswahl!