Werdet radikal und punktet wie verrückt

radical-screens (1)


Radical stammt von den Mikey Shorts-Machern und wer Lust auf ein süchtig machendes Spiel hat, ist bei Radical genau richtig. Die Aufgabe scheint einfach zu sein, aber schnell stellt sich heraus, dass dieses Spiel eine echte Herausforderung ist. Radical von BeaverTap Games ist mittlerweile auch für Android zu haben.

Und so funktioniert Radical: Das Spiel kommt ohne Tutorial daher, aber das ist nicht weiter tragisch, denn alles, was ihr in dieser App tun müsst, ist schnell zu sein. Ihr steuert einen Pfeil, der sich seinen Weg durch unterschiedliche Bahnen lenken muss. Dazu klickt ihr auf die Rechts- oder Linkstaste und der Pfeil bewegt sich in die gewünschte Richtung. Ihr müsst so steuern, dass der Pfeil immer durch eine freie Lücke fliegen kann. Gelingt das nicht, ist das Spiel beendet. Hier gibt es die iOS-Version.

Radical kostenlos spielen

Radical

Das Spiel ist schnell und ihr solltet nach den ersten Versuchen nicht gleich den Mut verlieren, denn mit ein bisschen Übung werdet ihr Radical schon meistern. Manchmal muss man den Pfeil aus dem Spielfeld heraus steuern, denn somit ist das Erreichen der nächsten Stufe einfacher. Aber passt auf, dass ihr nicht gegen die Wand knallt, denn auch dann ist das Spiel beendet. Am besten schaut ihr nicht auf den Pfeil, sondern immer auf den oberen Spielfeldrand, damit ihr schneller erkennt, wohin ihr den Pfeil steuern müsst. Hier gibt es die Android-Version des Spiels.

Wer holt mehr Punkte als sein Freund?

RadicalEs gibt nur zwei Spielmodi (normal und hart), aber das reicht erst einmal, denn die muss man erst einmal bewältigen. Ich hänge aktuell bei einem Highscore von 33 Punkten und es juckt in den Fingern, weil ich natürlich mehr erreichen will – und einen 33-Punkte-Highscore muss ich mit keinem Freund teilen, denn die werden alle sicherlich schon mehr Punkte eingefahren haben als ich.  Ein Hinweis: Wer mindestens 20 Punkte geschafft hat und eigentlich die aktuelle Runde nicht geschafft hat, kann sich ein 20-Sekunden-Video ansehen, um das aktuelle Spiel weiterzuspielen. Das funktioniert einwandfrei und ihr habt genügend Zeit, euch auf das Weiterspielen vorzubereiten.

Fazit: Das Spiel Radical ist unterhaltsam, macht süchtig, ist minimalistisch und ist ideal für alle, die auf der Suche nach einem netten Geschicklichkeitsspiel sind. Demnach kann ich allen iOS-Spielern den Downlod empfehlen.

iOS-Gamer, die Lust auf Mikey Shorts bekommen haben (einem Jump’n’Run-Spiel) können es hier kostenlos herunterladen!

Weitere Geschicklichkeitsspiele findet ihr hier – auch für Android!