Quads

Freunde des Spiels „Dots“ werden auch bei diesem minimalistischen Spiel ihre wahre Freude haben. In 60 Sekunden muss man in „Quads“ immer wieder versuchen, die größte Fläche von kleinen Quadraten wegzuklicken. Klingt blöd, macht aber Spaß! „Quads“ gibt’s kostenlos im App Store!

spots
Die größte Fläche muss weggeklickt werden

Und darum geht’s: Die Einleitung kann man sich bei diesem Spiel schenken, denn die Aufgabe ist klar: Man hat genau 60 Sekunden Zeit, die Quadrate wegzuklicken. Manchmal wird man ungeduldig, weil man schneller ist als das Spiel sich aufbaut, aber man sollte gut überlegt das entsprechende Feld wegklicken, denn manchmal erscheinen in den letzten Sekunden doch noch andersfarbige Quadrate – sodass das ausgesucht Quadrat nicht mehr das größte ist. Man kann Power-Ups nutzen (sind aber kostenpflichtig), aber man kommt sehr gut ohne aus. Die beruhigende Musik nervt nicht, sondern untermalt den minimalistischen Spaß. Erhältlich_im_AppStore-300x103Wer gegen seine Freunde spielen will, kann sich via Facebook einloggen und dann mal nachsehen, wer besser ist. Es gibt drei verschiedene Spielmodi, nämlich den Zeit-Modus, den Auto-Modus und den Bomben-Modus. Dass das Spiel nur auf Englisch zur Verfügung steht, ist unerheblich, denn es ist selbsterklärend – und einfach.

Fazit: Dieses Spiel macht wirklich sehr viel Spaß und sollte für Zwischendurch-Spielchen auf keinem iPhone fehlen. Noch ist es ein echter Geheimtipp, aber wahrscheinlich werden bald sehr viele iOS-Nutzer dieses Spiel daddeln. „Quads“ erfordert 4.3 oder höher und belegt 35 MB Speicherplatz.

Weitere Logispiele – auch für Android – gibt es hier!