Pokémon feiert Valentinstag

Pokémon feiert Valentinstag

Niantic, Inc. und The Pokémon Company International feiern die Liebe mit dem ersten In-Game-Event in 2017 mit Trainern weltweit. Vom 8. Februar 2017, 11:00 Uhr, PST, bis zum 15. Februar 2017, 11:00 Uhr, PST, erhalten Trainer die doppelte Menge an Bonbons, wenn sie Pokémon fangen, ausbrüten und verschicken, während hingegen Kumpel-Pokémon für ihre Trainer Bonbons doppelt so schnell finden.

Pokémon feiert Valentinstag und ihr erhaltet Boni

Im Sinne des Valentinstags haben liebenswerte rosafarbene Pokémon, einschließlich Chaneira, Pixi, Porygon und weitere, erhöhte Spawn-Raten.

Zusätzlich haben Pokémon wie Pii, Fluffeluff und Kussilla eine höhere Chance, aus Eiern zu schlüpfen.

Trainer können auch zusammen feiern, indem sie Lock-Module nutzen, die Pokémon für die Dauer des Events für sechs Stunden anstatt für dreißig Minuten anziehen. Und wer es noch nicht bemerkt hat:  Pokémon GO wurde auf die Version 0.55.0 für Android und 1.25.0 für iOS-Geräte aktualisiert. Das bedeutet, dass:

  • die Ladezeit beim App-Start auf Android-Geräten verkürzt wurde
  • Verbindungsprobleme bei Android für Pokémon GO Plus Zubehör gelöst wurden
  • iOS Rollstuhl-Support für die Nutzung der Apple Watch integriert wurde
  • Kleinere Textkorrekturen vorgenommen wurden

Hier gibt es das Spiel Pokémon GO.

Weitere Spiele-News erhaltet ihr hier.

Wer spielen will, findet hier mehr als 2500 Spiele-Apps für iOS und Android.