Pixel Worlds

Ein Multiplayer-Social-Sandbox-Spiel: Pixel Worlds

Pixel Worlds von Kukouri aus Finnland st ein neues Multiplayer-Social-Sandbox-Spiel, in dem ihr gegen andere Spieler auf der ganzen Welt bestehen müsst. Baut Ressourcen ab und erstellt neue Blöcke und Elemente, um eure Welten so, wie ihr sie haben wollt. Die App gibt es jetzt auch für iOS und Android – vielleicht kennen einige PC-Spieler das Game schon, denn es ist auch für STEAM erhältlich.

Und das erwartet euch in Pixel Worlds: In Pixel Worlds kontrolliert ihr die Wirtschaft. Das heißt, ihr müsst mit euren Blöcken und Gegenständen handeln – und zwar mit anderen Gamern. Bestimmt den Preis und schaut zu, was passiert.

Pixel Worlds kostenlos spielen

Bevor ihr richtig loslegen könnt, müsst ihr den Datenschutzbestimmungen zustimmen und einen Charakter auswählen. Seid ihr ein Mädchen oder ein Junge? Wollt ihr helle oder dunkle Haut? Danach wählt ihr euer Land aus, für das ihr an den Start gehen wollt bzw. gegen dessen Spieler ihr antreten wollt.

Fast alles kann in dem mobilen Spiel Pixel Worlds angebaut werden. Das können Baublöcke sein, verschiedene Möbel und Werkzeuge, Waffen und sogar Kleidung für euren Charakter, um so individuell wie möglich auszusehen. iOS-Spieler erhalten das Sandbox-Game hier.

Ihr könnt auch u. a. Plattform-Level für andere Spieler bauen oder Marktplätze für den Handel der In-Game-Elemente und Info-Welten, um neuen Spielern zu helfen, sich von Anfang an besser zurechtzufinden. Very social – sozusagen! Hier erhalten Android-Gamer das Spiel.

Das Spiel bietet eine Menge Errungenschaften, die ihr erhalten könnt. Wer das Game auch auf Steam spielt, erhält Extrapunkte. Liked ihr es auf Instagram, zerbrecht 5000 Blöcke, sammelt 5.000 Diamanten ein oder beendet 50 Quests – all das bringt euch wertvolle Belohnungen und Punkte ein. Täglich erwartet euch eine neue Bonuswelt mit Preisen. Weitere Spiele-Apps für iOS und Android erhaltet ihr hier.

Pixel Worlds
Pixel Worlds – ein knallbunter Spaß, in dem ihr gegen andere Gegner bestehen müsst

Im Spiel selbst verbringen viele Gamer mehrere Stunden. „Leute, die so viel Zeit im Spiel verbringen, spielen nicht nur. Sie plaudern mit ihren Freunden, machen neue Freunde aus der ganzen Welt und hängen miteinander ab. Pixel Worlds ist sozial im wahrsten Sinne des Wortes“, so Kukouri-CEO Kim Soares.

Pixel Worlds
Ich bin ja Italien-Fan, also starte ich mal unter der grün-weiß-roten Fahne

Der Chat mit anderen Spielern auf allen Plattformen fördert die starke Bindung der Community – das macht ein gutes Social-Game aus. Weitere Sandbox-Spiele erhaltet ihr hier.

Pixel Worlds
Pixel Worlds gibt es kostenlos für iOS & Android

Das sind die Features

  • Schöne Pixelgrafik
  • Einfache Steuerung
  • Passt euren Charakter an
  • Chattet mit euren Gegnern oder Freunden
  • Viele Quests und Achievements
  • Zoomfunktion
  • Optionale In-App-Käufe
  • Die App ist knapp 300 MB groß
  • Das Spiel wird regelmäßig aktualisiert, damit der Spielspaß so schnell nicht endet
  • Hier geht es zur offiziellen Seite des Anbieters

Fazit: Pixel Worlds ist eine tolle App, die ich euch nur empfehlen kann. Das Spiel ist zwar bereits seit einem Jahr für mobile Geräte erhältlich, es bekommt aber regelmäßig neue Updates und Erweiterungen, sodass sich ein Einstieg jederzeit lohnt.