Pixel Gun 3D ist ein schräger First-Person-Shooter

Pixel Gun 3D von Rilisoft ist ideal für Spieler, die auf 8bit-Games abfahren. Pixel Gun 3D ist ein sogenannter Multiplayer-Ego-Shooter, in dem ihr eure eigene Spielfigur mit Hilfe einfacher Tools  erstellen könnt. Das Spiel ist kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben. Update des Artikels vom 16. Februar 2018!

Pixel Gun 3D ist rund 340 MB und ihr solltet den Download nur starten, wenn ihr euch im Wlan befindet. Ansonsten dauert er nicht nur lange, sondern verbraucht auch zu viel Datenvolumen. Ist das Spiel installiert, gibt es die ersten Übungsaufgaben, die euch mit dem Spiel vertraut machen.

Pixel Gun 3D kostenlos spielen

Neulinge dieses Genres könnten Kopfschmerzen bekommen, denn das Spiel dreht sich rasant und wer zu schnell mit dem Zoom schwenkt, wird nur den Himmel sehen und nicht die erste Waffe, die man einsammeln muss (↑hier gibt es die Android-Version).

Zur Auswahl stehen euch in Pixel Gun 3D mehrere Spielmodi zur Verfügung, darunter das klassische Deathmatch, wobei jeder für sich selbst verantwortlich ist. Es gibt zudem noch den Kooperative-Modus, bei dem mehrere Spieler ihre Kräfte gegen den KI-gesteuerten Gegner vereinen.

Mehr als 2500 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android bekommt ihr hier.

Für den Singleplayer gibt es einen Survivalmodus, in dem man in einer Arena gegen eine Horde von Feinden antritt. Hier gibt es mehr Waffen und Ausrüstung, jedoch auch mit jeder Welle sehr viele Feinde. Die reine Überzahl entscheidet über eure Existenz. Im Shop gibt es ständig neue Waffen, die eure Ausrüstung verbessert – schaut also immer wieder mal vorbei und gönnt euch was (hier erhalten iOS-Spieler das Game).

Das Spiel hat ein Update erhalten

Neu ist beispielsweise das „Combat Level“-System für Waffen und Rüstungen. Jetzt kannst du dein Inventar leicht mit deinen Konkurrenten vergleichen. Zudem gibt es eine neue Karte. Diese heißt Parkour City 3018. Hier gibt es fortan fliegende Autos, viel Neon und Wolkenkratzer, die sich bis in die Wolken erstrecken.

Pixel Gun 3D
Pixel Gun 3D ist ein Muss für Fans von Games wie Minecraft und Co.

Ähnliche Spiele gibt es hier.

Fazit: Pixel Gun 3D erinnert ein wenig an Minecraft (vor allen wegen des Skins-Creator) und ich bin mir sicher, dass es viele Fans bekommen wird. Um bei dem Spiel richtig viel Spaß zu bekommen sollte man die Deathmatches mit bis zu zehn Gegnern spielen. Hier kann man weltweit oder lokal andere Spieler herausfordern. Die Matches auf den Karten werden zu wahren Massakern. Dieser Modus lockt einen auch später immer wieder rein in die App. Ein kleines Deathmatch geht immer, es gibt stets genügend menschliche Gegenspieler.