PAC-Man poppt immer noch!

PAC-MAN POP von Bandai Namco ist ein waschechter Bubble-Shooter. Wofür der kleine Punktefresser so alles missbraucht wird?! Aber so schlecht ist das mobile Game gar nicht. Deswegen will ich auch nicht schimpfen. Denn PAC-MAN macht auch in diesem Genre mächtig viel Spaß. Und darauf kommt es an. Den Bubble-Shooter erhaltet ihr kostenlos in den jeweiligen Stores. Es hat auch ein Update erhalten (Stand: 7. Dezember 2017).

Und das erwartet euch in dem Spiel PAC-MAN POP: Wie bei jedem anderen Bubble-Shooter müsst ihr auch hier Blasen platzen lassen. Dazu steuert ihr mit eurem Finger die Abschusskanone. Natürlich ist PAC-MAN immer an eurer Seite. Er tanzt und motiviert euch am linken Spielfeldrand und unterstützt euch mit unterschiedlichen Power-Ups und Boosters.

PAC-MAN POP kostenlos spielen

Das Spiel hat auch eine Story, die in den jeweiligen Levels immer neu aufgegriffen wird. Damit jeder weiß, worum es eigentlich geht. Inky, Blinky, Pinky und Clyde haben sich alle Früchte im PAC-LAND geschnappt. Diese müsst ihr geschickt einsammeln, indem ihr zusammengehörige Blasen zur Explosion bringt.

PAC-MAN POPUnd diese nervigen Geister? Sie haben Blasenfallen im ganzen PAC-LAND verteilt und PAC-MANs Haustiere gefangen. Ganz schön fies, aber ihr werdet sie sicherlich alle befreien können. Ihr müsst sogar, ansonsten heißt es schnell Game Over. Hier gibt es die Android-Version des Spiels.


Das sind die Power-Ups des Spiels

Es gibt eine Menge besonderer Blasen. Das wären beispielsweise folgende. Die Regenbogenblase kombiniert sich mit allen Farben, die sie berührt. Einige Blasen solltet ihr auf die Früchte schießen, um sie zum Zerplatzen zu bringen.

Weitere PAC-MAN-Spiele bekommt ihr hier.

Geister kommen auch in diesem mobilen Spiel vor. Und um diese zu eliminieren, solltet ihr sie ebenfalls mit Blasen bewerfen. Denn die Geister vertragen keine Blasen. Es gibt weitere, fiese Hindernisse, die euch am Levelziel hindern wollen. So kommt ab dem sechsten Level das Spikey-Hindernis hinzu. Nehmt euch vor Spikes in acht, denn er liebt es, eure Schüsse zu blockieren. Und dann geht es im Spiel einfach nicht weiter. Hier gibt es die iOS-Version des Spiels.

Das sind die Features des Spiels

  • Kostenlos spielen
  • Optionale In-App-Käufe
  • Bekannte PAC-MAN-Charaktere
  • Cooler Sound
  • Einfache Steuerung
  • Bestenliste
  • Tolle Grafik

Ein Manko: Wer mit einem iOS-Gerät spielen will, braucht mindestens ein 5-er iPhone. Ältere Modelle werden nicht mehr unterstützt. Schade eigentlich. Denn ich glaube, dass kleinere Gamer mit einem 4-er oder 4s-iPhone unterwegs sind. Die erforderliche iOS-Version ist 9.1. Wer mit einem Android-Gerät spielt, muss mindestens Android 4.4 oder höher installiert haben.

Fazit: PAC-MAN POP ist ein toller mobiler Spaß, den die ganze Familie spielen kann.

Wer mit dem Punktefresser nichts anfangen kann, erhält hier mehr als 2400 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android. Kostenlos natürlich.