New Star Manager

Eine neue Fußball-Simulation: New Star Manager

New Star Manager von der Five Aces Publishing Ltd. ist eine neue Fußball-Simulation, die ein Mix aus Management-Game und einem Arcade-Action-Spiel ist. Eure Aufgabe in der Sim ist es, euch um alle Angelegenheiten zu kümmern, die in einem Fußballverein so anfallen. Dazu gehört nicht nur der Kauf oder Verkauf begabter oder untalentierter Spieler. Die App gibt es kostenlos für iOS und Android in den jeweiligen Stores.

Und das erwartet euch in New Star Manager: Ihr übernehmt die Führung des New Star FC. Dies ist ein (noch) wenig erfolgreicher Verein, der unbedingt einen neuen Chef braucht, um das Potenzial der Mannschaft zu entfesseln und es an die Spitze der Meisterschaft zu führen.

New Star Manager kostenlos spielen

Die Titel der Sportreihe werden weltweit bereits von 25 Millionen Spielern gespielt  – wieso das so ist, versuche ich euch hier einmal klarzumachen. Verstehen kann ich es, das sei vorweg schon einmal gesagt. Aber macht euch erst einmal mit den Basics des Games vertraut und lest genau durch, was euch Simon Read, euer neuer Assistent, vor Spielbeginn zu sagen hat.

Natürlich beginnt auch diese Simulation mit dem ersten Training. Euch wird erklärt, wie ihr passen könnt – nämlich indem ihr auf den Spieler tippt, der den Ball nicht hat. Der aktuell Ballführende spielt dann automatisch zu ihm. Wenn ihr in den Freiraum tippt, sprintet der nächst bestplatzierte Spieler zum Ball. Die Android-Version könnt ihr hier laden.

Gedribbelt werden kann auch – berührt dazu den ballführenden Spieler und zieht virtuell den Spieler zurück. Es erscheint ein Kreis mit einem roten Pfeil. Dreht euren Finger und ihr seht, dass der Spieler sich dreht. Ist der Pfeil grün, kann gepasst werden. Das Schießen funktioniert genauso. Visiert die Richtung an, zieht wieder nach hinten, tippt den Ball an – Schuss! Ihr könnt auch tackeln und grätschen, denn schließlich wird hier Fußball gespielt und nicht Schach. iOS-Spieler erhalten das mobile Game hier.

Sobald ihr die Basics verstanden habt, müsst ihr euch einem Namen geben – also ein Profil anlegen. Wählt das Geschlecht, euren Spitznamen (ich bin mal wieder Mahjon), wählt euren Kontinent und euer Land. Ich bleibe artig in Deutschland.

New Star Manager
Eure Mannschaft solltet ihr vor jedem Kick überdenken und ggf. neu ausrichten

Für den Start der schlecht laufenden Saison spendiert der Vorstand euch mickrige 32.000 Euro. Besser als nichts, aber viel es wahrlich nicht. Also ran an das erste Spiel – mein erster Gegner (der Tabellen-Zwölfte) ist Meppen. Wie durch ein Wunder gewinne ich 4:0.

Nach dem Match, das einige Minuten läuft, gibt es eine Aufschlüssung aller relevanten Fakten. Dazu zählt, was die Zuschauer vom Spiel hielten (es wird ein Zufriedenheitsfaktor angezeigt). Ebenso kommt die Presse zu Wort.

Tipps und Tricks zur Simulation New Star Manager

Sollte man einen Sponsor haben (den habt ihr zu Beginn noch nicht), wird dieser auch etwas zu sagen haben und eventuell eine Siegprämie zahlen. Der Vorstand gibt natürlich auch seinen Senf dazu – schließlich ist er der Shareholder. Und schon steht das nächste Spiel (ein Heimspiel) gegen Sonhof an. Mehr als 2700 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android erhaltet ihr hier.

Kümmert euch ganz besonders um sprunghafte Kicker und sorgt dafür, dass sie sich wieder auf das Spiel konzentrieren. Redet gut auf sie ein, und versucht, deren Ausbrüche in Schach zu halten. Haltet euch zudem den Vereinsvorstand vom Hals, geht offen, fair und ehrlich mit der Sportpresse um und sorgt dafür, dass die Fans weiterhin an eure Mannschaft glauben. Das klingt alles nach einem sehr anstrengenden Managerjob.

New Star Manager
Grafisch kann man bei diesem Spiel nicht meckern – es gibt eine Zoomfunktion, sodass ihr immer das ganze Spielfeld im Blick habt

Das solltet ihr in New Star Manager beachten

  • Bei Heimspielen kassiert ihr die Stadioneintritte
  • Es gibt verschiedene Trainerkarten, mit der die Fertigkeiten einzelner Spieler verbessert werden können (klickt dazu auf die Karte und dann in der Aufsstellung auf den Spieler, der besser dribbeln können sollte)
  • Es gibt in der Halbzeitpause die Möglichkeit, die „Kabinensprache“-Karte zu ziehen, um mit den Spieler intensiver zu reden; dazu stehen euch einige Sätze zur Auswahl (wie „Ich will mehr von euch sehen“ oder „Zeigt ihnen keinerlei Respekt“), die ihr einfach antippen müsst. Schon sollte sich die Leistung des Teams in der Halbzeit 2 verbessern
  • Achtet auf den Vereinsbildschirm, der alle Arten von den Werten eures Vereins anzeigt
  • Um einen Sponsoren zu bekommen, solltet ihr einen guten Fan-Shop aufbauen
  • Unter Daten habt ihr Zugriff auf die Ticketpreise, die Fan-Shop-Preise etc.
  • Gebt Interviews, um Belohnungen in Form von Teamkarten zu erhalten
New Star Manager
Euer Stadion muss auch regelmäßig aufgestockt werden, je nachdem, in welcher Liga ihr kickt und wie viele Fans zu euch wollen

Sobald ihr ein wenig Geld eingenommen habt, solltet ihr ein Fitnesscenter aufbauen. Die kleine Version kostet 6.000 Euro. Ihr müsst nicht nur das Gebäude errichten, sondern auch einen Trainer einstellen. Meiner wird Lorentz Walger (50) sein, dessen Vertrag vorab verhandelt werden musste.

Das sind die Features des Spiels New Star Manager

  • Schöne Grafik & eine einfache Steuerung der Spieler
  • Große Spielerauswahl
  • Gute Belohnungssystem
  • Echte Fußballtaktiken
  • Aufbauelemente gemixt mit einer tollen Simulation
  • Optionale In-App-Käufe
  • Die Simulation hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr.

Fazit: New Star Manager ist eine tolle Fußballsimulation, die Spaß macht. Mit gefällt die App und ich kann euch nur ermutigen, sie einmal auszuprobieren. Ähnliche Spiele-Apps erhaltet ihr hier.