NCIS: Hidden Crimes

Wer findet den Mörder in NCIS: Hidden Crimes?

NCIS: Hidden Crimes von Ubisoft Entertainment ist ein packendes Abenteuerspiel, das es kostenlos in den Stores gibt. In dem Detektiv-Game arbeitet ihr als Geheimagent mit Gibbs, Abby und dem restlichen NCIS-Team zusammen, um Verbrechen im Umfeld der U.S. Navy und des Marine Corps aufzuklären. Natürlich müsst ihr auch nach Hinweisen in fesselnden Szenen suchen, Verdächtige aufdecken und Kriminelle verhaften.

Und das erwartet euch in NCIS: Hidden Crimes: Das Adventure-Game stellt euch vor schwierige Rätselaufgaben und knifflige Fragen. Im Spiel arbeitet ihr als neuer Ermittler an einem mysteriösen Mordfall. Und zwar gemeinsam mit den bekannten TV-Darstellern.

NCIS: Hidden Crimes kostenlos spielen

An abwechslungsreichen Tatorten müsst ihr die gesuchten Gegenstände und Beweisstücke aufspüren. Anschließend müssen Sie aus den gefundenen Beweisen eine logische Schlussfolgerung ziehen, um den Täter zu fassen. Diese Aufgaben sind nicht zu leicht, sodass das Spiel stets fordernd ist und nicht langweilig wird.

NCIS: Hidden Crimes Zu Beginn des mobilen Abenteuers bekommt ihr es mit einem Mord eines Reporters im Capitol Mall Park in Washington zu tun.  Brisanterweise ist die Frau des Getöteten ein ehemaliger Marine und Verbindungsoffizier im Weißen Haus.

In Wimmelbild-ähnlichen Szenen müssen Beweisstücke ausfindig gemacht und in kleinen Puzzles richtige Teile eines Beweisstückes zusammengefügt. Selbstverständlich müssen auch Indizien verglichen und dann letztendlich die richtigen Tatverdächtigen verhaftet werden.

NCIS: Hidden Crimes bleibt dem originalen Universum treu und beinhaltet einen starken, narrativen Bogen mit einzigartigen Szenarien und Features. Das Spiel hat sechs unterschiedliche Detektiv-Modi, neun Mini-Spiele und zusätzliche Überraschungen für euch parat.

NCIS: Hidden Crimes
Das Wichtige steht bereits in dem Bild

Cool: Grafisch ist das Game sehr ansprechend umgesetzt. Die Charaktere sehen dem TV-Original sehr ähnlich und haben auch die aus der Serie bekannten, charakteristischen Merkmale.

Um NCIS: Hidden Crimes samt den verschiedenen zur Verfügung stehenden Episoden spielen zu können, ist der Einsatz von mehreren Währungen notwendig. Neben Aktionen, die euch Energie kosten, spielen auch Münzen, Bargeld, Einsatzbefehle und Power-Ups eine Rolle, um in den Episoden voranschreiten zu können. Hier gibt es die Android-Version des Spiels.

Es geht auch komplett kostenlos

Natürlich ist das Spiel in Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen spielbar und kann komplett kostenlos aus dem App Store und dem Google Play Store geladen werden. Hier gibt es die iOS-Version des Spiels.

Ihr könnt euch denken, dass In-Game-Käufe enthalten sind, NCIS: Hidden Crimes kann jedoch auch durchgespielt werden, ohne einen Cent auszugeben.

Das sind die Features des Spiels

  • NCIS ist in 200 Territorien auf der ganzen Welt lizenziert
  • NCIS basiert auf der erfolgreichen TV-Serie
  • Kostenlos spielen
  • Einfache Steuerung
  • Spannende Fälle
  • Tolle Grafiken

NCIS: Hidden CrimesFazit: NCIS: Hidden Crimes ist ein absolutes Muss für Fans der Krimiserie. Mir fällt kein Grund ein, wieso man dieses gute Wimmelbildspiel nicht herunterladen sollte. Daumen hoch, Ubisoft. Mehr als 2600 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android erhaltet ihr hier – nicht nur pfiffige Spürnasen werden hier fündig