NBA 2K Mobile

Die besten Tipps zur Basketballsimulation NBA 2K Mobile

NBA 2K Mobile von 2K und Cat Daddy Studios ist ab sofort für iOS erhältlich. Auf Google Play ist die Vorab-Registrierung für die neue Basketball-Simulation möglich. Was euch erwartet? Genau wie in den Konsolenfassungen des Games könnt ihr jetzt auch mobil euer eigenes Basketball-Dreamteam zusammenstellen und in in 5-gegen-5-Matches gegeneinander antreten!

Und das erwartet euch im Spiel NBA 2K Mobile: Wer die letzte Apple-Keynote zum neuen iPad verfolgt hat, wird bereits Bekanntschaft mit dem Spiel gemacht haben. Denn mit diesem Spiel wollte Apple demonstrieren, dass das neue Tablet auch als mobile Spielkonsole mehr als geeignet ist. Bevor ihr die App ladet: Achtet darauf, dass ihr euch im Wlan befindet, denn die App ist rund 1,2 GB groß.

NBA 2K Mobile kostenlos spielen

Damit ihr richtig loslegen könnt, solltet ihr euch einen Spielernamen geben. Ich bin wie immer als Mahjon unterwegs. Ihr könnt euch auch direkt nach der Installation mit eurem Facebook-Account einloggen. Gebt danach euer Lieblingsteam an – ihr könnt wählen zwischen Teams der Eastern oder Western Conference. Ich nehme wie immer die L. A. Lakers.

Eure ersten Spieler werden euch geschenkt. Tippt dazu einfach auf das Kartenpack – Shelvin Mack, Nik Stauskas, James Ennis, Mirza Teletoviv und Bam Adebayo. Ich freue mich ganz besonders über den kanadisch-litauischen Spieler Stauskas, denn den habe ich bereits live gesehen. Dann kann es mit dem ersten Probetraining auch beginnen – das heißt, ihr müsst euch mit der Steuerung vertraut machen. Hier erhalten iOS-Spieler das Game.

Auf dem Spielfeld seht ihr einen eurer Spieler – tippt rechts auf den Button WURF und zielt auf den Korb. Wenn ihr passen wollt, drückt auf PASS. Ihr könnt natürlich auch in die Defensive gehen oder dem Gegner den Ball klauen. Dass ihr auch verteidigen müsst, ist selbsterklärend. Mit dem virtuellem Stick, der sich an der linken Seite befindet, könnt ihr euren Spieler bewegen. Ihr werdet merken, dass das Spielen einfacher ist, wenn ihr euer Endgerät in den Händen haltet.

Ihr habt die Möglichkeit, automatisiert oder manuell zu spielen. Mit einem Klick rechts oben könnt ihr die Einstellung jederzeit ändern. Sobald ihr das erste Wurftraining abgeschlossen habt, geht es in eure erste Saisonpartie. Gewinnt ihr hier Spiele, gibt es Ausrüstung, Ringe und Karten. Logisch, dass es die größten Belohnungen in den Finals gibt. Spielt regelmäßig Saisonspiele und gewinnt dann auch noch die Conference Finals.

NBA 2K Mobile NBA 2K Mobile bietet euch viele verschiedene Ligen, in denen ihr beweisen könnt, ob ihr es drauf habt – oder nicht!

Mehrere Spiele hintereinander zu gewinnen, lässt nicht nur eure Fans vor Freude jubeln – es bringt euch ebenfalls Belohnungen ein. Klar. Eine Siegesserie aufrecht zu erhalten, ist übrigens der Schlüssel des Erfolgs und um die Liga zu dominieren.

Neue Spieler gibt es durch das Sammeln von Spielerkarten, die ihr unter anderem über die Teilnahme an saisonalen und zeitlich begrenzten Events erspielen könnt. Durch regelmäßiges Training könnt ihr eure Karten und damit auch den jeweils darauf abgebildeten Spieler verbessern. Nach jeder ausgetragenen Partie werdet ihr mit neuen Karten und andere Goodies belohnt.

Hier einige Tipps zum Spiel NBA 2K Mobile

  1. Ihr könnt das Draftboard benutzen, um Belohnungen freizulegen. Je besser ihr spielt, desto mehr Picks bekommt ihr. Meine erster Pick hatte eine Silberkarte für mich parat. Mit ihr kann ich mein Team verbessern
  2. Spielt Drills, um Ausrüstung zu verdienen – meistert ihr Drills, könnt ihr höhere Schwierigkeitsgrade freischalten und so bessere Belohnungen verdienen
  3. Jeder Drill hat eine bevorzugte Position
  4. Jeder Korb bringt euch einen Punkt. 3 Körbe hintereinander bringen euch einen Bonuspunkt. Ihr braucht beim Wurftraining mindestens 3 Punkte um zu bestehen und 6, um sie das Training erfolgreich abzuschließen (wichtig ist, dass ihr euch in dem eingefärbten Kreis befindet, bevor werft)
  5. Ist der Boost-Modus aktiviert, dominieren eure Spieler regelrecht das Spielfeld
  6. Die Kamera-Position in einem Spiel könnt ihr ändern, wenn ihr auf die Pause-Taste drückt
  7. Schaut regelmäßig bei den Gratispacks vorbei, die auf einem Timer basieren und sahnt tolle Belohnungen ab
  8. Vervollständigt regelmäßig die Checkliste, um ebenfalls Belohnungen zu erhalten
  9. Jedes Liga-Turnier läuft nur eine begrenzte Zeit. Eure Leistung in diesem Turnier lässt euch in den Stufen aufsteigen und absteigen
  10. Liga-Punkte erhaltet ihr, wenn ihr ein Ligaspiel gewinnt (und zudem erhaltet ihr weitere Fans)
https://itunes.apple.com/de/app/nba-2k-mobile-basketball/id1252850847?mt=8
Die Grafik des Spiels ist der Hammer – ihr müsst bedenken, dass ihr es mobil und nicht auf einer sogenannten Next-Gen-Konsole spiel!

Es lohnt sich jeden Tag eine Runde zu spielen, denn es gibt täglich Boni von der Checkliste und für das Einloggen. Wenn ihr sieben Tage hintereinander spielt, könnt ihr LeBron James in Gold erhalten (dies ist aber nur zeitlich begrenzt). Das Spiel hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr.

„NBA 2K Mobile ist ein völlig neuer Weg, das Beste von NBA 2K auf Mobilgeräten zu erleben„, so Harley Howe, Präsident von Cat Daddy Games. „Unser Team hat jahrelang gearbeitet, um die durch unsere Konsolenversionen vorgegebene Qualität zu erreichen, und wir freuen uns sehr, diesen Grad an Qualität nun auch den Basketball-Fans der Mobile-Gaming-Welt präsentieren zu können.“

NBA 2K Mobile Die Steuerung ist butterweich und einfach und die Atmosphäre in der Halle sucht seinesgleichens

Das Spiel NBA 2K Mobile setzt viel Power voraus

Um NBA 2K Mobile zu 100 Prozent und ruckellos spielen zu können, ist eine Internetverbindung nötig. iOS-Spieler sollten mindestens ein iPhone 6s bestizen  – oder alles ab dem iPad Air 2, iPad Pro, Mini 4 oder neuer. Die demnächst erscheinende Android-Version benötigt mindestens ein Samsung Galaxy S8 oder S9, Pixel 2 oder 3 bzw. ein gleichwertiges oder besseres System. Weitere Sportspiele erhaltet ihr hier.

Das sind die Features des Spiels NBA 2K Mobile

  • Grafiken in Konsolenqualität und authentische Action auf dem Court
  • Mehr als 400 beliebte NBA-Spieler und NBA-Superstars
  • Verschiedene Modi und Events, um sich miteinander zu messen
  • Cooler Soundkulisse und tolle Musik
  • Individuell zusammenstellbare Dreamteams aus früheren und gegenwärtigen NBA-Spielern 
  • Bewunderer, die sich um das Team des Spielers scharen
  • Gratispacks, die Ausrüstung, Energie, kostbare Sammelobjekte oder Goldkarten enthalten
  • Exklusive Belohnungen in Echtzeit-Events wie „The Gauntlet“
  • Optionale In-App-Käufe (ein Event-Pack kostet beispielsweise 5,49 Euro)

Fazit: NBA 2K Mobile ist eine super tolle Sportsimulation, die total Bock macht, wirklich mal wieder in die Halle zu gehen, um ein paar Bälle zu werfen. Oder sich zumindest ein Live-Spiel anzusehen. Ich kann die App nur empfehlen, da sie mich nicht nur grafisch umhaut. Ein perfekter Spaß! Mehr als 2900 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android könnt ihr hier kostenlos spielen.