Naughty Kitties

Von Coconut Island Games gibt es mit „Naughty Kitties“ ein actionreiches Spiel, das bestimmt vielen Katzenliebhabern gefallen wird, denn in diesem Spiel haben kleinen Stubentiger das Sagen. „Naughty Kitties“ ist nur für iOS erhältlich – und zwar kostenlos im App Store! Update: jetzt auch für Android erhältlich!

0Und so funktioniert das Spiel: In diesem Tower-Defense-Spiel kämpfen kleine Katzen gegen Außerirdirsche. Das mag verrückt klingen und das ist es auch mitunter, denn das, was in den kleinen naughtyKatzen steckt, ist erschreckend (gut).
Die Handlung ist schnell erzählt, denn der letzten Katzenplanet droht zerstört zu werden und die Katzen, die noch das Sagen haben, nehmen all ihren Mut und ihre Waffen zusammen, um gegen den Feind zu kämpfen. Dazu schwingen sie sich in ihr Raumschiff, von dem sie auf ihre Feinde ballern können. Das geschieht ganz einfach, indem man eine Katze in das für sie vorgesehene Fenster im Raumschiff setzt – und das geschieht durch einfache Wischbewegungen. Die Katze schießt sofort los und zwar so 1lange, bis sie keine Munition mehr hat. Dann muss man sie schnell gegen eine andere austauschen – das geschieht einfach, in dem man sie wegwischt.
Ist das eigene Raumschiff zu oft getroffen  worden, muss es repariert werden. Dazu setzt man einfach einen Mechaniker an Bord, der das Flugggerät wieder in Stand setzt. Wenn er fertig ist, richtig: Wisch und weg. Wer es schafft, dass drei gleiche Katzen gleichzeitig im Raumschiff sitzen, löst damit einen Superbombenangriff (Combo) aus, denn dann wird’s gewaltig und der Gegner hat google_buttokeine Chance mehr.

Wer fünf Leben verloren hat, muss entweder warten, bis sich neue automatisch aufgeladen haben (dazu rate ich!) oder sich im Shop neue dazukaufen. Aber das muss nicht sein.

Fazit: Ich mag das Spiel und mit zunehmender Spieldauer wird es anspruchsvoller, aber auch hektischer. Ganz klein sollten Spieler nicht sein, die dieses Spiel ausprobieren. Meine Vorgabe wäre ca. neun Jahre – aber das müssen Eltern selbst entscheiden. Das soll aber nicht heißen, dass „Naughty Kitties“ ein Kinderspiel ist, denn das ist es sicherlich nicht. Das Spiel erfordert mindestens iOS 5.0 und belegt rund 51 MB des Speichers.

Weitere Tower-Defense-Spiele gibt es hier!

Wer mit diesem Genre nichts anfangen kann, hat hier die Qual der (guten) Wahl!