Mouse House - Puzzle Story

Die besten Tipps zum neuen Spiel Mouse House – Puzzle Story

Mouse House – Puzzle Story von der Tipping Point Limited ist ein tierisches Spielchen, das dasselbe Gameplay hat wie Homescapes & Co. In dem Spiel schlüpft ihr in die Rolle einer kleinen Maus, die ihr Haus auf Vordermann bringen muss. Und das in typischer Genre-Manier. Das kostenlose Spiel ist für iOS und Android erhältlich – und hier verrate ich euch einige Tipps.

Und so funktioniert Mouse House – Puzzle Story: In dem Game müsst ihr der kleinen Maus Billy helfen, ihr kleines Häuschen wieder auf Vordermann zu bringen. Um das Haus neu zu gestalten, müsst ihr vorab Käse finden, indem ihr knifflige Match 3-Puzzles löst.

Mouse House – Puzzle Story kostenlos spielen

Das erste, was ihr im Spiel tun müsst, ist den ganzen Müll wegzubringen. Wie? Klickt auf AUFGABEN und löst das erste Match 3-Puzzles, in dem ihr zudem alle Power-Ups und Boosts kennenlernt. Danach benötigt Billy Maus ein neues Bett, einen neuen Fußboden und auch Tapeten, denn die vollgekritzelten Katzenbilder will er nicht mehr sehen.

Wie bei jedem anderen Match 3-Spiel auch könnt ihr verschiedene Power-Ups miteinander kombinieren, umso eine größere Explosion auszulösen. Das ist auch wichtig, da ihr nicht unendlich viele Spielzüge zur Verfügung habt. Das wäre ja zu einfach (iOS-Link).

Mit dem Käse, den ihr euch durch die Puzzles verdient, könnt ihr das Haus neu gestalten. Dazu stehen euch immer drei Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung: Sollten die neuen Tapeten gelb sein? Oder gestreift und pink? Auch das kennt ihr von Games wie Gardenscapes & Co.

Obwohl das Game noch relativ neu ist, hat es bereits ein Update erhalten. Es gibt beispielsweise ein neues Event im Spiel: Turniere. Beendet hier Match-3-Level, von denen rund 100 eine neue Mechanik haben: Jagt den Knaller mit einer Superkachel hoch und Konfetti fliegt über das ganze Spielbrett (Android-Link).

Mouse House - Puzzle Story
Es gibt zu Beginn von Mouse House – Puzzle Story immer nur eine Aufgabe zu bewältigen

Hier einige Tipps zum Spiel Mouse House – Puzzle Story

  1. Man kann Energiefelder auch aktivieren, indem man doppelt auf sie tippt
  2. Eine Käsebombe lässt Felder miteinander tauschen; das kann in schwierigen Levels die Lösung sein
  3. Mit einer Käserakte (hergestellt mit einer Quadrat-Kombination) könnt ihr eine Explosion auf dem Spielfeld auslösen
  4. Mit einem Kreisel (ein Energiefeld), könnt ihr alle gleichen Felder auslöschen
  5. Verfügbare Aufgaben findet ihr im Tagebuch
  6. Beendet Match-3-Level, holt euch Medaillen, messt euch mit anderen Spielern und steigt zur Spitze der Rangliste auf, um wertvolle Belohnungen zu erhalten

Mouse House – Puzzle Story ist komplett kostenlos spielbar, enthält aber einige In-App-Käufe gegen Echtgeld. Davon rate ich aber wie immer ab! Auch wenn ihr in höheren Levels an eure Grenzen stoßen werdet und x-Mal ein Level neu spielen müsst: Kauft euch keine Helferlein, sondern wartet einfach ab. Das Game hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr.

Mouse House - Puzzle Story
Mouse House – Puzzle Story ist kostenlos

Das sind die Features des Spiels Mouse House – Puzzle Story

  • Schöne Grafiken und süße Charaktere
  • Einfache Handhabung
  • Bekanntes Gameplay
  • Viele Power-Ups
  • Viele Aufgaben
  • Spielt mit euren Freunden
  • Ihr habt immer 5 Leben zur Verfügung
  • Hier geht es zur offiziellen Seite

Fazit: Mouse House – Puzzle Story ist ein gelungenes und süßes Spiel, das ihr bedenkenlos laden könnt. Mehr als 3350 weiterer Spiele-Apps.