Monster Spin Saga

Wer ein iPad besitzt, gerne vor Einarmigen Banditen hockt und zockt, kann jetzt mal laut aufschreien, denn von Infovole gibt es mit „Monster Spin Saga“ ein Mix aus unterschiedlichen Genre. Die Hauptrollen spielen abgedrehte Space-Monster. Klingt schräg – und ist es auch!

0Und darum geht’s in dem Spiel: Zu Beginn gibt es ein Tutorial. Um den Spielautomat zu starten, muss man nur den START-Knopf drücken. Wenn man dann nach einer gewissen Zeit den STOP-Button drückt, hat 1man hoffentlich drei oder vier gleiche Monster in einer Reihe kombiniert. Wie bei echten Spielautomaten gibt es auch hier einen „Nimm“-Button – diesen sollte man betätigen, wenn man mit dem Gewinn aus dieser Spielreihe zufrieden ist. Zu Beginn muss man 1000 Punkte erreichen, um das erste Monster einzusammeln. Ich drehe fünf Runden und schaffe es auf Anhieb, vier gleiche Monster in einer Reihe zu bekommen. Danke, CPU.
Wer es schafft, die Gewinnleitern hochzuklettern und auf dem Weg Monster einsammeln kann, schaltet so 2spielend leicht weitere Match-3 Bonusspiele frei und erhält Energie- und Extrapunkte. Weiter als bis zur 1000 bin ich aber nie gekommen – schade eigentlich. Wer keine Energie mehr hat, verliert bzw. endet dann die Spielrunde.  Aber in 24 Level kann ich mein Glück ja weiterhin versuchen. Wichtig: „Monster Spin Saga“ verzichtet auf das Glückspiel mit echtem Geld.

Es gibt eine Game Center-Anbindung. einen Twitter-Auftritt des Spiels und natürlich die Möglichkeit, sich via Facebook mit dem Spiel zu verbinden. Und bei Twitter erfahre ich soeben, dass die Computer Bild aktuell ein MonsterSpin-Booster Package in seiner aktuellen Ausgabe für alle Leser bereithält. Man kann das Spiel alleine, zu zweit, zu dritt oder zu viert spielen. Die Freischaltung dieser Möglichkeit lässt sich Infovole jedoch einmalig 0,89 Euro kosten.

Fazit: Grafisch ist das Spiel sehr gut gelungen, denn es blinkt und rappelt an allen Ecken und Enden und wer gerne zockt und den Nervenkitzel mag, wird auch an diesem Spielchen seine Freude haben. Wer ein echter Space-Cowboy ist, sollte hier mal das Spiel downloaden. Und vielleicht auch gleich das Lied „Space Cowboy“ von Jamiroquai!

 Weitere Arcade-Spiele gibt es hier – und auch für Android!

Völlig anders, aber ulkig und nur für Android erhältlich: „Monster Smasher Mania„. Quetscht die Monster aus – kostenlos!