Mini Ninjas

ninjaRennen, springen & kämpfen – das klingt nach einem Endless-Runner. Und genau das ist „Mini Ninjas“ von Square Enix. Der niedliche kleine Ninja braucht eure Hilfe – und jede/r sollte helfen, denn „Mini Ninjas“ ist echt groß. Das Spiel gibt’s kostenlos in den jeweiligen Stores!

Und so funktioniert das Spiel (↑hier gibt es die Android-Version des Spiels): Mit dem kleinen schlagwütigen Ninja erkundet man eine bunte 3D-Welt, in der  unzählige Herausforderungen auf den Spieler warten. Das Spiel gibt es auch als PC- und Konsolenversion, sodass vermutlich einige von euch dieses tolle Spiel bereits kennen.

Mini Ninjas kostenlos spielen

ninja2Die Smartphone-und Tablet-Version muss sich keineswegs hinter den anderen verstecken, denn auch auf mobilen Geräten macht der Kampf mit den Ninjas eine Menge Spaß. In diesem Jump’n’Run-Spiel erkundet man auf seiner weiten Reise verschiedene Landschaften. So begibt man sich beispielsweise in einen dichten, dunklen Wald und in eisig verschneite Gebirgslandschaften (↑hier gibt es die iOS-Version des Spiels).

Das Ziel des Spieler ist, das gestohlene Artefakt vom Drachen zurückzuholen und auf dem Weg dorthin die eigenen Freunde zu retten. Jeder Charakter kann einzigartige Eigenschaften einsetzen, um die magische Armee des bösen Samurai-Kriegsherren zu besiegen, dessen verbotene Magie alle Tiere in Untergebene verwandelt hat. Als japanischer Partisanenkämpfer nimmt man in „Mini Ninjas“ eine von drei Gestalten an.

Das Spiel sieht aus wie Clumsy Ninja

Je nach Bedarf wählt man ein drahtiges Kampfsport-Ass, einen stattlichen Hammerschwinger oder den mutigen, mit einem Messer bewaffneten Hiro. Letzterer nutzt zur Not auch mal den eigenen Hut als Boot oder beschwört Tiere für den Kampf gegen das Böse. Die Figuren steuert man kinderleicht durch das Antippen auf das Display.

4Im Spiel muss man Kuji-Energie sammeln, um die Fertigkeiten des eigenen „Mini Ninjas“ zu verstärken oder freizuschalten. Im Dojo, dem Spiel-Zentrum, gibt es eine große Auswahl an Möglichkeiten zur individuellen Anpassung, Zugriff auf Erfolge und freischaltbare Inhalte. Eine Neuerung für das Endless-Runner-Genre ist die Möglichkeit, Items, neue Power-Ups und Ausrüstungsgegenstände aus gesammelten Gegenständen herzustellen. Ebenfalls erhältlich ist ein riesige Auswahl an individuellen Outfits und Tränken, die man sich verdienen oder kaufen kann, um Hiro bei seinen Kämpfen zu helfen.

Fazit: „Mini Ninjas“ besticht durch niedliche Figuren und eine einfache Navigation. Die Kampfgeräusche sind sehr lustig. Aber ehrlicherweie muss schnell noch gesagt werden, dass für erfahrene Spieler die Kampfhandlungen  zu simpel und zu wenig beeinflussbar sind. Dennoch: Laden!

Weitere Endless-Runner gibt es hier!

Wer Ninjas mag und ein iPhone/iPad besitzt, braucht unbedingt „Clumsy Ninja“. Diese App sollte jeder auf seinem Endgerät haben!

Spieler, die mit diesem Genre nichts anfangen können, sollten mal eine Runde quizzen. Kann ja nicht schaden!