Pathfinder heißt die neue Spielwelt in Mars Tomorrow

Mars Tomorrow lässt euch in die Rolle eines Weltraum-Pioniers schlüpfen, dessen Aufgabe es ist, den Mars zu einem grünen und bewohnbaren Planeten zu machen. Zunächst gilt es wichtige Ressourcen zu beschaffen, denn der rote Planet erfüllt keinesfalls die Bedingungen für menschliches Leben. Heute Abend wird eine neue Spielwelt eröffnet – seid ab 18 Uhr dabei. Die App ist natürlich kostenlos in den Stores zu haben.

Mars Tomorrow
Mars Tomorrow erhält heute eine neue Spielwelt

Und das erwartet euch in dem Spiel Mars Tomorrow: In der gewaltfreien Wirtschaftssimulation besiedelt ihr mit tausenden von Spielern den Mars. Mit den unterschiedlichsten Transportern beliefert ihr die Kolonien und sorgt damit für die Voraussetzung des Terraforming. Hier gibt es die iOS-Version des Spiels.

Mars Tomorrow kostenlos spielen

Mars Tomorrow
Im Marsgame steht die Besiedlung des Planeten im Zentrum, um ihn vom roten in einen grünen Planeten zu verwandeln

Die Zukunft der Menschheit liegt im roten Sand. Als Kolonist landes ihr auf dem Mars und wagt den Neuanfang, denn die menschliche Zivilisation auf der Erde steht vor ihrem Niedergang. Eure Heimatwelt ist zerrüttet und zerstritten. Nahrung und Lebensraum scheint es nur noch auf anderen Planeten zu geben: die Geburtsstunde des Projekts Mars Tomorrow. Hier gibt es die Android-Version.

Immer mehr Menschen werden sich in Kolonien wie eurer niederlassen und dadurch größere Produktionsketten und Wirtschaftskreisläufe entstehen. Alles zu koordinieren, weiter vorauszuplanen und zum Wohlergehen der Bevölkerung beizutragen, das gehört zu euren Aufgaben.

Passt eure Mars-Fahrzeuge an

unnamedDer Mars von Morgen wird mehr und mehr zu einem erdähnlichen Planeten, der die gleichen Vorteile, aber auch Probleme bereithält. Zum Beispiel müssen die Mars-Fahrzeuge an die neue Umwelt angepasst werden. Und es werden immer mehr Ressourcen benötigt. Nun liegt es an euch, sich sowohl um die florierende Wirtschaft als auch die  umwelttechnischen Schwierigkeiten zu kümmern. Um so das Überleben eurer Kolonie zu sichern.
Schaut euch hier einen Trailer an

Reguliert den Ausstoß der Treibhausgase

Mars Tomorrow stellt euch also in erster Linie vor die Herausforderung einer Wirtschaftssimulation. Ihr werdet sehen, schon bald sorgen die ausgestoßenen Treibhausgase dafür, dass sich auf dem Mars eine erdähnliche Atmosphäre bildet. Wolken, Regen, Flüsse, Seen und vor allem Algen ändern das Bild des Mars hin zu einer fruchtbaren Welt.

Jakob Golombek
Jakob Golombek

Aktuelle News: Die Spielwelt „Pathfinder“ wird heute (17.10.2016)  um 18:00 Uhr öffnen.

Mars Tomorrow stammt von der gamefabrik GmbH – das  sind vier Jungs, die ohne Publisher produzieren. Gegründet wurde das Independent-Studio im Oktober 2014 von Holger Wagner und Jakob Golombek.

Fazit: Mars Tomorrow  ist eine spannende Wirtschaftssimulation in einem coolen Weltraum-Setting. Die tolle Grafik und das komplexe Spielsystem sorgen für lang anhaltenden Sci-Fi-Spielspaß. Auf den ersten Blick erscheint Mars Tomorrow als einfaches Aufbauspiel. Doch mit zunehmender Bevölkerungszahl ist ein deutlicher Anstieg der Herausforderungen in der Wirtschaftssimulation zu verzeichnen. Sämtliche Aufgaben müssen koordiniert werden, damit die Wirtschaft nicht zusammenbricht und das Überleben der Bevölkerung sichergestellt werden kann

Wer mit diesem Genre nichts anfangen kann, hat hier die Qual der Wahl.