Mars: Mars

Erkundet den Mars in Mars: Mars – was sonst!

Präzise Taps auf das Display sind bei diesem Spiel ein Muss. Denn ansonsten werdet ihr nie das Ende des Spiels Mars: Mars von Pomelo Games erleben. Es ist kein brandneues Spiel, aber ein sehr gutes. Wer Lust daruaf hat, sich auf eine Mars-Expedition zu gehen, ist hier goldrichtig. Begebt euch auf eine abenteuerliche Reise zum vierten Planeten des Sonnensystems.

Und das erwartet euch in dem Spiel Mars: Mars: Die MarsCorp ist bereit, um die erste Gruppe von Freiwilligen auf eine spannende Marsmission zu schicken. Und ihr seid dabei. Fliegt mit einem Jetpack los und erkundet den Mars und sein Umfeld. Und das funktioniert wie folgt. Macht das Tutorial mit, um die Steuerung zu erlernen.

Mars: Mars kostenlos spielen

Diese ist aber einfach. Denn ihr seht euch als Astronauten, der einen Jetpack auf dem Rücken trägt. Drückt links auf euer Display, um die linke Düse zu aktivieren. Und rechts, um rechts zu aktivieren. Euer Spielcharakter fliegt dann in die gewünschte Richtung.

Achtet darauf, dass euer Treibstoff nur begrenzt verfügbar ist. Erkennbar an dem Tankssäulenzeichen am linken Spielfeldrand. Der Balken füllt sich aber immer wieder auf, wenn ihr auf einer Plattform landet. Und ach ja, landen könnt ihr, in dem ihr mit beiden Fingern rechts und links auf euer Endgerät drückt. Hier gibt es die iOS-Version.

Macht eure ersten Flugversuche und achtet darauf, nicht gegen Gesteinsbrocken zu knallen. Die ersten Flüge enden vielleicht noch in einem Desaster, aber Übung macht bekanntlich den Meister. Tippt nicht zu hektisch oder zu schnell, denn euer Astronaut reagiert sehr schnell. Hier gibt es die Android-Version.

Je weiter ihr im Spiel vorankommt, um so mehr Charaktere werden euch zur Verfügung stehen. Vorausgesetzt, ihr habt genügend Münzen eingesammelt, denn das gehört zu euren Aufgaben dazu. Und alle neuen Mitarbeiter der MarsCorp haben andere Flugeigenschaften.  Mehr als 2800 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android könnt ihr hier kostenlos spielen.

Mars: Mars
Vermeidet explosive Zwischenfälle

Auch die Hintergründe verändern sich, sodass darauf bezogen nicht so schnell Langeweile aufkommt. Einige Spieler meckern aber bereits, dass der Schwierigkeitsgrad nicht zunimmt. Das kann ich noch nicht beurteilen, weil ich erst auf der 29. Plattform bin. Aber auch das hat schon lange gedauert.

Das sind die Features des Spiels

  • Niedliche Charaktere
  • Cooler Sound
  • Tolle Grafik
  • Komplett kostenlos
  • Suchtgefahr

Fazit: Mars: Mars ist ei tolles Spiel. Wenn man den Dreh einmal raus hat. Witzig ist, dass ihr Selfies von euch auf dem Mars machen könnt. Ich empfehle euch den Download, weil ihr Ewigkeiten spielen könnt, ohne Geld ausgeben zu müssen. Ähnliche Spiele erhaltet ihr hier.