Manuganu

Das Jump’n’Run-Spiel mit dem schrägen Namen „Manuganu“ ist nicht neu, aber die Hauptfigur sieht so niedlich aus, dass ich es mir mal genauer ansehen wollte. iOS-Spieler, seid gewarnt, denn für euch kostet der Spielspaß schlappe 0,89 Euro. Androidianer können kostenlos auf die Jagd gehen!

google_buttoUnd so funktioniert das Spiel: Eine einfache Steuerung, eine packende Story und ein hoher Wiederspielfaktor sind die Zutaten, die ein gutes Game ausmachen. In Zeiten mobiler Gelegenheitsspiele, die eher 0zwischendurch unterhalten als stundenlang fesseln sollen, verliert die Story zusehends an Bedeutung, das Gameplay alleine muss begeistern. Diesen Weg schlägt auch „Manuganu“ ein, denn bei diesem Spiel gibt 1es keinerlei Story. Denkt euch einfach selber eine aus und tut so, als ob ihr den kleinen Manu retten müsstest.
Der Spieler schlüpft in die Rolle des kleinen Steinzeitjungen Manuganu, der insgesamt 30 Level in drei Kapiteln, von Anfang bis Ende laufend, hüpfend, rutschend und kletternd bewältigen muss. Unterwegs stellen sich ihm schwingende Hämmer und Felsen, spitze Pfähle und fiese Feuerfallen in die Quere. Die genannten 2Fortbewegungsarten stehen dabei nicht von Anfang an zur Verfügung, sondern werden im Verlauf des Spieles – sobald sie benötigt werden – freigeschaltet. Auf seinen Reisen bewegt sich der Protagonist nicht nur auf festem Boden voran. Stellenweise gilt es, sich an Seilen entlang zu hangeln, an ihnen hinabzurutschen oder zu klettern. Jede Fortbewegungsart bietet dabei ihre ganz eigenen Hindernisse und Tücken.

„Manuganu“ ist dennoch ein gelungenes buntes Lauf-, Spring- und Ausweichspiel im Stil von Super Mario. Die Neandertaler-Landschaften sind detailreich und originell gestaltet. Eine einfache Steuerung und unterhaltsame Soundeffekte machen schnell Spaß. Nervig ist lediglich, dass nach jedem Level Werbung erscheint. Und, ach ja, auch die langen Ladezeiten könnten abturnen.

Fazit: Laden, denn es macht Spaß. Das Spiel erfordert mindestens iOS 4.3 oder Android 2.1. oder höher. Geeignet ist es auch für kleine Spieler ab 6 Jahren.

Weitere Plattformer findet ihr hier!